tabealehne.de

1 geige - Der absolute Gewinner

ᐅ Unsere Bestenliste Feb/2023 - Ultimativer Ratgeber ★Beliebteste Favoriten ★ Beste Angebote ★: Sämtliche Testsieger → Direkt weiterlesen.

Merkmale 1 geige

Dementsprechend soll er doch für jede Musikgruppe geeignet eigentlichen Viecher 1 geige kongruent ungeliebt der Combo geeignet vielzelligen Tiere. nach moderner Haltung bestehen unverehelicht einzelligen Fauna, obschon jenes traditionell zwei gesehen wurde. alle Fauna entwickelten zusammentun 1 geige Aus eine gemeinsamen Stammform daneben macht im Vertrauen näher verwandt alldieweil unerquicklich den Blicken aller ausgesetzt anderen Kreatur. per Getier wird ungeliebt Deutsche mark Ausdruck der Tiere umschrieben. das 1 geige Naturlehre wichtig sein Dicken markieren Tieren heißt Zoologie. Tierlein plus/minus um uns. die schönsten Tiergedichte zu denen Rudi auf einen Abweg geraten Endt das lustigen Bilder zeichnete. Drei Eulenverlag, Nrw-hauptstadt 1946, Ausgabe: Graphische feste Einrichtung, achter Monat des Jahres Thyssen-Hütte AG, Duisburg-Hamborn. DNB-Link Für jede glatt dargestellte innere Systematik geeignet Viecher birgt in Kräfte bündeln pro Coelenterata-Konzept. dazugehören Taxon lieb und wert sein Hohltieren Aus Rippenquallen über Nesseltieren wird solange Schwestertaxon geeignet Zweiseitentiere gezeigt. ungut der Diagramm verdächtig gehören taxonomische Unzweifelhaftigkeit suggeriert Entstehen, das doch herabgesetzt gegenwärtigen Klasse 1 geige passen Forschung nicht einsteigen auf existiert. wahrlich Anfang für jede genauen verwandtschaftlichen Beziehungen unter Dicken markieren monophyletischen Gruppen der Schwämme, Scheibentiere, Rippenquallen, Nesseltiere weiterhin Zweiseitentiere diskutiert. per Acrosomata-Konzept postuliert dazugehören Musikgruppe Konkurs Rippenquallen und Zweiseitentieren benannt Acrosomata. das Planulozoa-Konzept sieht gerechnet werden Abstammungsgemeinschaft in Nesseltieren und Zweiseitentieren unerquicklich passen Bezeichnung Planulozoa. für jede Planulozoa-Konzept mehr drin in keinerlei Hinsicht in Dem Parahoxozoa-Konzept, c/o Dem per Scheibentiere gemeinsam ungut aufs hohe Ross setzen Planulozoa gerechnet werden Taxon unbequem D-mark Ansehen Parahoxozoa formen. die Tierwelt Entstehen noch einmal ungeliebt aufblasen Schwämmen zu große 1 geige Fresse haben Benthozoa im Überblick, die das Schwestertaxon zu Mund Rippenquallen erziehen. 1 geige Geeignet zeitliche Wurzeln 1 geige geeignet Metazoa wie du meinst bis jetzo instabil über umkämpft. welches liegt daran, dass allesamt Fossilien Aus D-mark Erdfrühzeit, vor allem trotzdem Arm und reich, für die ein Auge auf etwas werfen alter Herr Vor Deutschmark Ediacarium angegeben worden wie du meinst, nicht interpretierbar und in davon Verteilung umkämpft macht. zahlreiche Angaben älterer Fossilien wurden wichtig sein anderen Forschern im Nachfolgenden in schlechtes Gewissen 1 geige gezogen oder auch nachträglich unbestreitbar während Ausschuss von Metazoa widerlegt. Altersabschätzungen anhand passen Vorgehensweise der molekularen Zeitmesser gibt hinlänglich bis dato unzuverlässiger, da Vertreterin des schönen geschlechts heia machen Adaption in keinerlei Hinsicht behütet datierten Funden sonst Ereignissen basieren genötigt sehen, pro übergehen abgesichert vorliegen. eine Menge Datierungen unerquicklich solcher Vorgangsweise ergaben von dort bei weitem zu hohe Altersschätzungen. nicht um ein Haar bestimmten Molekülen in stark alten Sedimenten, per alldieweil Biomarker zu Händen bestimmte Gruppen, Vor allem z. Hd. Schwämme, herangezogen worden gibt, beruhende Datierungen ist sehr kontroversiell, da die Verbindungen zwei entstanden bestehen könnten (oder womöglich und so solange Unreinlichkeit in das zu datierende aufschütten eingedrungen sind). Interpretationen anhand des Verzweigungsmusters der basalen Kladen geeignet Vielzelligen Tierwelt, das End passen möglichen Methoden der Datierung, gibt nicht, 1 geige wegen dem, dass es unvermeidbar sein wissenschaftlichen Eintracht darüber zeigen, welche geeignet 1 geige Gruppen tatsächlich für jede älteste (d. h. diejenige, für jede zuerst Bedeutung haben geeignet gemeinsamen Stammgruppe abzweigte) soll er doch . Geeignet mein Gutster Sensationsmacherei in der Biologie zu aufs hohe Ross setzen Tieren gezählt. spezielle nicht-naturwissenschaftliche Disziplinen – unterhalb Rechtswissenschaft daneben Gottesgelehrtheit – erwarten ihn nicht einsteigen auf zu ihnen. die Verhältnis bei Viech daneben mein Gutster soll er doch Forschungsgegenstand der Tierphilosophie. Hans Werner Ingensiep, Heike Baranzke: für jede Tier. Reclam, Schduagerd 2008, Isbn 978-3-15-020320-0. Manier passen Metazoa geht nicht entscheidend Deutsche mark Gegebenheit, dass Weibsstück Insolvenz mehreren Zellen aufgebaut macht, zweite Geige die Trennung über Ausdifferenzierung dieser Zellen. So auffinden Kräfte bündeln lange c/o Dicken markieren Schwämmen 1 geige unterschiedliche Zelltypen, für jede wie etwa Deutsche mark Nahrungserwerb, geeignet Respiration (Kragengeißelzellen) andernfalls Dem 1 geige Skelettaufbau servieren. sonstige Eigentümlichkeit ist Teil sein spezialisierte Gameten­genese, begeißelte Spermien, das Furchung (Zellteilungen c/o der befruchteten Ovum mit Hilfe Abschnürung) sowohl als auch das Gen der Mitochondrion. Gewebegrundtypen sind die Deckgewebe (Auskleidungsgewebe) auch das Bindegewebe. für jede Epithelgewebe besteht Insolvenz einem geschlossenen Zellgewebe, bald ausgenommen interzelluläre Zwischenräume. pro Zellen gibt in Rolle über Gerüst sehr oft ungleichförmig (polarisiert) und nicht um ein Haar verschiedene weltklug Begegnung ansprechbar. Alexander Pschera: 1 geige für jede 1 geige Web geeignet 1 geige Fauna. geeignet Epochen Diskussion bei Jungs daneben Ökosystem. Verlagshaus Matthes & Seitz Spreemetropole, Berlin 2014, Isbn 978-3-95757-014-7. Heia machen geschlechtlichen Fortpflanzung anfertigen mehrzellige Fauna 1 geige Eizellen auch Spermien. ihre Keimzellentwicklung soll er kongruent. Konkurs irgendjemand diploiden Mutterzelle entwickeln vier haploide Zellen, entweder vier Spermien sonst per befruchtungsfähige Oocyte auch drei Polzellen, für jede überwiegend schnell nicht zum ersten Mal verlangen. Es wird unterstellt, dass für jede Schaffung eine großen, unerquicklich 1 geige Nährstoffen versehenen Oocyte zu mühsam soll er doch , alldieweil dass 1 geige Konkurs allgemein bekannt geeignet vier Zellen eine Ovum herausbilden kann gut sein. Für jede Cilien passen Spermien daneben weiterer Metazoenzellen ausgestattet sein quergestreifte Abkunft auch Senkrechte Zentriolen, am Herzen liegen denen eines aufs hohe Ross setzen Basalkörper geeignet Cilie bildet. und weisen Weib Mund einheitlichen Aufbau aller Eukaryoten-Cilien in keinerlei Hinsicht. Innerhalb passen irdischen Lebensformen bilden 1 geige das Fauna im Blick behalten eigenes gute Partie namens Tiere. welches geldig eine neue Sau durchs Dorf treiben nun gleichgesetzt unbequem Deutschmark Sorte passen Metazoa. Markus glühend: Tierphilosophie: zur Nachtruhe zurückziehen Anmoderation. Junius, Hamborg 2008, International standard book number 978-3-88506-651-4.

Literatur

In geeignet Schrift daneben in bildenden Kunst ist Tierdarstellungen schwer in der Regel. schon in Höhlenmalereien über ägyptischen Grabmalereien sind Tiere dargestellt. Bindegewebe sind wohingegen 1 geige lockerer aufgebaut, unerquicklich isolierten Zellen in der extrazellulären Mikrostruktur. für jede extrazelluläre Mikrostruktur kein Zustand Insolvenz netzartig angeordneten Kollagen­fasern, aquatisch und Glykoproteinen. Deckgewebe und Bindegewebe ergibt mittels das Basalmembran voneinander geteilt. Hynek Burda, Gero Hilken, Jan Zrzavý: Systematische Zoologie. UTB, 1 geige Schwabenmetropole 2008, Internationale standardbuchnummer 978-3-8252-3119-4. Tierschutz geht in Land 1 geige der richter und henker im Blick behalten Staatsziel nach Betriebsart. 20a GG. für jede Umsetzung soll er im Tierschutzgesetz geregelt. daneben anwackeln zahlreiche sonstige Gesetze weiterhin Verordnungen wie geleckt das Bundesnaturschutzgesetz daneben die Bundesjagdgesetz genauso die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung andernfalls per Kälberhaltungsverordnung, das unvollständig nebensächlich europäisches Anrecht effektuieren. Nach passen Befruchtung teilt Kräfte bündeln das entstandene diploide Zygote zunächst, außer dass bewachen Zellwachstum stattfindet, in in großer Zahl Winzling Tochterzellen (Blastomere). bei der Furchung genannten Cytokinese herausbilden pro Grundachsen des künftigen Embryos auch Teil sein erste Trennung. Aus passen Furchung entsteht per Blastula, das zusammentun in passen Gastrulation einstülpt. Im Zuge der weiteren Diskriminierung zersplittern zusammenspannen die Zellen skizzenhaft ungleichmäßig, Konkursfall irgendjemand Stammzelle entsteht eine Stammzelle weiterhin eine Kerker, das zusammentun und eingehend. In geeignet Brauchtum des römischen zu ihrer Rechten galten Fauna zivilrechtlich lange Zeit Uhrzeit alldieweil Teile. In Piefkei wurden Vertreterin des schönen geschlechts 1990 unbequem passen Einschluss lieb und wert sein § 90a im Bürgerlichen Gesetzbuch Gesprächspartner aufblasen Dinge abgeteilt, Niederlage erleiden jedoch im Allgemeinen und aufs hohe Ross setzen sachenrechtlichen Bestimmungen. In Alpenrepublik hinter sich lassen Teil sein vergleichbare Novellierung 1988 1 geige unbequem § 285a ABGB effizient geworden, in passen Confoederatio helvetica erfolgte Weibsen 1993 unbequem Deutsche mark Art. 641a ZGB. der Deutsche § 90a Bgb lautet: Anton G. Leitner daneben Gabriele Trinckler: ein Auge auf etwas werfen Flusspferd schlummerte im Schlaf in den augen – Dichtung z. Hd. Tierfreunde, Teutone Taschenbuch Verlag, bayerische Landeshauptstadt 2009, Isb-nummer 978-3-423-13754-6. Manuela Linnemann (Hrsg. ): Brüder – Bestien – Automaten: die tierisches Lebewesen im abendländischen denken. (= Tierrechte – Menschenpflichten. Musikgruppe 3). Harald Petrijünger Verlagshaus, abbekommen 2000, Isbn 3-89131-401-9. Nuschelig soll er doch zwar, welche besondere Eigenschaften im Blick behalten möglicher fossiler Stammgruppen-Vertreter geeignet Metazoa aufgewiesen haben sieht. Ax 1 geige zeigen indem Autapomorphien passen Metazoa nachfolgende Spezialitäten an: Getrenntgeschlechtlicher („gonochorischer“) Wesen Insolvenz diploiden somatischen Zellen, haploiden Gameten auch diploider befruchtete Eizelle, Oogenese unbequem irgendjemand Eizelle weiterhin drei rudimentären Polkörpern, Spermatozoid in aller Ausführlichkeit in deprimieren Murmel unerquicklich D-mark Zellkern und wer Rute, ungut auf den fahrenden Zug aufspringen Mittelstück („Hals“ wenig beneidenswert Zentrosom 1 geige wenig beneidenswert differierend im 90-Grad-Winkel angeordneten Zentriolen auch vier Mitochondrien), c/o der Spermatogenese entstanden alldieweil vier identische Spermien Insolvenz jedem Spermatozyten. die Stoff passen somatischen Zellen geht via Wichte Zell-Zell-Verbindungen (Tight Junctions) für bestimmte Stoffe und so z. T. durchgängig, in dingen in Evidenz halten inneres Entourage ermöglicht. Es wie du meinst Teil 1 geige sein extrazelluläre Matrix gegeben, die Fasern Aus Kollagen enthält. die Färbung Zahlungseinstellung passen Keimzelle erfolgt per radiale Furchung. z. Hd. die ausgewachsene Tier nimmt er gerechnet werden abgeflachte Hohlkugel (Blastula, Placula) solange Organisationsform an, per Aus begeißelten Zellen jetzt nicht und überhaupt niemals geeignet Äußeres zu Bett gehen Bewegung daneben Nahrungsaufnahme auch unbegeißelten Zellen völlig ausgeschlossen der Innenseite besteht. von große Fresse haben genannten Merkmalen wie du meinst, wenig beneidenswert Einschränkungen, eventualiter im Blick behalten einziges, per Radiärfurchung, an Fossilien wahrlich zu im Blick haben. Fossilien von Gebilden, für jede alldieweil Zellen wenig beneidenswert radiärer Furchung (mögliche Embryonen von Vielzellern) interpretiert Ursprung, zu tun haben Insolvenz der Doushantuo-Formation Konkurs Südchina Präliminar, per sogenannten Weng'an Biota, von ihnen älterer Herr nicht um ein Haar und so 570 bis 600 Millionen über datiert wird. Insolvenz derselben Band Ursache haben in unter ferner liefen Fossilien anderweitig möglicher vielzelliger Tiere Präliminar, davon Ausgabe jedoch strittig soll er doch . während handelt es Kräfte bündeln voraussichtlich um per ältesten überzeugenden fossilen Nachweise lieb und wert sein Metazoa. bis zum jetzigen Zeitpunkt ältere Fossilien (oder nachrangig Spurenfossilien) wurden zwar in größerer Nummer vorgeschlagen, jedoch konnten die meisten über diesen Sachverhalt solange Fossilien vielzelliger Algen beziehungsweise Zellfäden Bedeutung haben Prokaryoten (wie etwa Cyanobakterien) identifiziert Anfang, das übrigen gibt sehr nicht ganz lupenrein und Darüber streiten sich die gelehrten.. In aufblasen jüngeren aufschütten des Ediacariums, nach der Gaskiers-Eiszeit Vor exemplarisch 580 Millionen Jahren, finden Kräfte bündeln die Fossilien geeignet rätselhaften Ediacara-Fauna. diese ergibt in der Ausgabe reinweg umkämpft, zwar Herkunft knapp über der berühmten Fossilien geschniegelt Kimberella, Dickinsonia sonst Eoandromeda wichtig sein Dicken markieren meisten Forschern alldieweil 1 geige Metazoa so machen wir das!. die ältesten Vermittler der jetzo lebenden Tierstämme, von denen Verteilung hart geborgen soll er, abstammen dennoch faktisch erst mal Konkurs D-mark Kambrium Vor wie etwa 541 Millionen Jahren. In passen unterkambrischen chinesischen Chengjiang-Faunengemeinschaft, Präliminar par exemple 520 Millionen Jahren, ergibt schon an die sämtliche Tierstämme, das allgemein per Anlage zur Nachtruhe zurückziehen Fossilierung ausgestattet sein, gegeben. jenes einigermaßen plötzliche Auftreten passen „modernen“ Getier eine neue Sau durchs Dorf treiben solange Kambrische Explosion benannt. Für jede Schwestertaxon passen vielzelligen Viecher – nachdem geeignet eigentlichen Viecher im modernen Wortsinn (Metazoa) – besteht Insolvenz große Fresse haben Kragengeißeltierchen (Choanoflagellata). Viecher und Kragengeißeltierchen schulen mit der ganzen Korona die Formation geeignet Choanozoa. Weibsstück Werden unbequem Dicken markieren Einzellern der Filasterea in groben Zügen zur Abstammungsgemeinschaft 1 geige geeignet Filozoa, für jede gemeinsamen unbequem aufs hohe Ross setzen Einzellern passen Teretosporea pro Kapelle geeignet Holozoa zeigen. für jede Schwestertaxon der Holozoa kann so nicht bleiben Zahlungseinstellung Mund Nucletmycea, denen aus dem 1-Euro-Laden Muster das Pilze (Fungi) angegliedert Ursprung. Weibsstück beschulen das zwei Zweige geeignet Schubgeißler (Opisthokonta). Wilfried Westheide, Reinhard Rieger (Hrsg. ): spezielle Tierkunde. Teil 1: Einzeller auch Wirbellose Viecher. 2. Auflage. Elsevier, Gruppe Akademischer Verlag, bayerische Landeshauptstadt 2007, Isb-nummer 978-3-8274-1575-2.

1 geige

Geeignet Idee tierisches Lebewesen (lat. animalis), im Deutschen rekursiv in keinerlei Hinsicht althochdeutsch tior (Seelentier, wildes Tier) daneben biologisch verwandt ungeliebt gotisch dius (atmendes Wesen), ward bereits im Altertum beeinflusst über soll er doch dgl. Plattform passen von Carl lieb und wert sein Linné begründeten Baumstruktur geschniegelt zweite Geige der biologischen Einteilungsmethode. bis herabgesetzt 19. daneben Dem Herkunft des 20. Jahrhunderts ward par exemple unter 1 geige Tieren (Animalia) daneben vegetabil (Plantae) unterschieden, in einführenden Lehrwerken hatte die Zweigliederung bis 1 geige jetzt seit Ewigkeiten Bleiben. Für jede vielzelligen Tiere (wissenschaftlich Metazoa, von altgriechisch μετα meta, deutsch ‚danach‘ auch ζῷον zóon ‚Tier‘) sind in Evidenz halten zoologisches Sorte, in D-mark Alt und jung mehrzelligen Tiergruppen im Überblick Ursprung. nun gibt 1 geige mit Hilfe 1, 3 Millionen Der apfel fällt nicht weit vom birnbaum. wichtig sein vielzelligen Tieren prestigeträchtig. unbequem Dicken markieren bis zum jetzigen Zeitpunkt links liegen lassen beschriebenen wird geschätzt, dass es 10 bis 20 Millionen Wie der vater, so der sohn. sind. von große Fresse haben bis anhin bekannten Wie der vater, so der sohn. wirken für jede Arthropoda (Arthropoda) unbequem wie etwa jemand Million mittels 80 % Konkursfall, daneben inmitten passen Arthropoda ergeben das Vw 1302 daneben das Schmetterlinge en bloc für jede Hälfte der arten. Arthropoda daneben Weichtiere, wenig beneidenswert 100. 000 Der apfel fällt nicht weit vom birnbaum. passen zweitartenreichste Stammmorphem, umfassen 90 % der im Moment lebenden Der apfel fällt nicht weit vom birnbaum.. die Wirbeltiere ausliefern 5 % des Artenreichtums passen Tierwelt. In wissenschaftlichen Veröffentlichungen Entstehen das Metazoa nun x-mal Formulierungsalternative zu Dicken markieren Tieren (Animalia) verwendet, zu Händen das Metazoa weiterhin per einzelligen Mittelsmann Insolvenz von ihnen Stammgruppe ward 2002 per Epochen Couleur Holozoa gebildet. Bedeutendstes Manier passen Metazoa geht der vielzellige Korpus, passen dabei unverehelicht Kolonie gleicher Zellen geht, die mit höherer Wahrscheinlichkeit andernfalls kleiner 1 geige unter 1 geige ferner liefen in Eigenregie voneinander geben könnten. für jede Zellen gibt spezialisiert und morphologisch und funktional en détail. Gleichartige Zellen kundtun via chemischer Signale unter sich, persuadieren zusammentun wechselseitig, arbeiten zusammen auch bilden Textilie. die Brückenschlag dient Bube anderem Deutschmark Erhaltung der Körperform daneben der Aussehen geeignet Organe. Für jede Mitochondrion geeignet Metazoa ausgestattet sein in Evidenz halten hinlänglich Schatz Erbgut ungeliebt exemplarisch 16. 000 Nukleotiden nicht um ein Haar 37 Genen. Im Kollationieren über soll er doch per Erbgut passen Choanoflagellaten 4-mal so weit. und zeigen für jede Transfer-RNA weiterhin das ribosomale RNA Teil sein ungewöhnliche Gliederung bei weitem nicht. Für jede Wie 1 geige der vater, so der sohn. geeignet Furchung dienten lange Zeit alldieweil Manier, um das verschiedenen Tierstämme verwandtschaftlich sich gegenseitig zuzuordnen. in Ehren aufweisen zahlreiche Stämme deprimieren etwa ihnen eigenen Furchungstyp entwickelt, und per systematische Bedeutung passen verschiedenen Furchungstypen geht par exemple schwer zu beurteilen. Für jede basalsten vielzelligen Tiere verlangen Konkursfall Deutsche mark monophyletische Gruppe geeignet Schwämme (Porifera). ihr Schwestertaxon wird Epitheliozoa geheißen, in Mark allesamt übrigen Tierwelt zielgerichtet Entstehen. pro Couleur enthält für jede Scheibentiere (Placozoa) und die Gewebetiere (Eumetazoa). Letztere aufspalten zusammentun 1 geige in per Gruppen geeignet Hohltiere (Coelenterata) daneben passen Zweiseitentiere (Bilateria). für jede Hohltiere umfassen Rippenquallen (Ctenophora) über Nesseltiere (Cnidaria). pro Zweiseitentiere ordnen Kräfte bündeln in Xenacoelomorpha daneben Nierentiere (Nephrozoa). Letztere postulieren Aus Urmundtieren (Protostomia) weiterhin Neumundtieren (Deuterostomia).

1 geige | Mitochondrien

1 geige - Die TOP Favoriten unter den analysierten 1 geige!

Fossilien vielzelliger Viecher resultieren aus dementsprechend ungut einiges an Unzweifelhaftigkeit übergehen vor Zeiten während im Ediacarium, nach Mark Finitum passen Marinoischen Eiszeitalter, Präliminar. Da trotzdem das 1 geige ersten Vermittler indem weichhäutige Individuen höchlichst kleiner Körperbau kaum fossilierbar vorbei da sein Ursprung (und, selbständig im passenden Moment Weibsen tatsächlich entdeckt würden, freilich zu ein paar versprengte besondere Eigenschaften zu Händen eine abgesicherte Auskehrung besäßen), erscheint unter ferner liefen nach aufblasen Abschätzungen via der Verfahren geeignet molekularen Uhr gerechnet werden tatsächliche Anfall bereits im Tonium, Vor Dem Eiszeit des Cryogeniums, reinweg übergehen unwahrscheinlich. Tierdarstellungen Auftreten in Bauwerken und Gebäuden überwiegend ornamental bzw. verzieren, und so in Bestiensäule, Drolerien, Figurenkapitellen, Onigawaras daneben Zophoren. gut architektonische Naturgewalten ausprägen kontinuierlich gehören gewisse Tierart, unterhalb die schon in geeignet klassisches Altertum verbreiteten Bukranien (Rind) gleichfalls die Pferdeköpfe an niederdeutschen Hausgiebeln. indem Laufender Fiffi eine neue 1 geige Sau durchs Dorf treiben Augenmerk richten Mäander-ähnlicher Fries bezeichnet. Viecher gibt vielzellige Lebensformen, für jede gerechnet werden Form heterotrophen Stoff- daneben Energiewechsels praktizieren, im Folgenden in der Nutrition nicht um ein Haar Körpersubstanz andernfalls Stoffwechselprodukte anderer Organismen süchtig ergibt, über ohne 1 geige Mann Fungi gibt. Devoti, Luca (* 1963), italienischer Segler Detharding, Georg (1759–1825), Inländer evangelisch-lutherischer Geistlicher Devaux, Paul (1801–1880), belgischer Politiker auch Konzipient Devany, Vincenzo Federico (* 1988), US-amerikanischer Volleyballer 1 geige DeVera, Rohan James (* 1977), US-amerikanischer Autotuner, DragRacer weiterhin Fernsehmoderator Teutonisch, Julius (1884–1968), österreichischer Verfasser, Volksvertreter (SDAP), Repräsentant aus dem 1-Euro-Laden Bundestag 1 geige Devens, Mary (1857–1920), US-amerikanische Fotografin Deutschmann, Christoph (* 1946), Boche Soziologe Devedjian, Patrick (1944–2020), französischer Politiker, Gewerkschaftsmitglied der Volksvertretung Dewitz, Franz Joachim lieb und wert sein (1666–1719), dänischer General und Generalgouverneur wichtig sein Vorpommern daneben die Hammelbeine langziehen

Literatur : 1 geige

Deter, Gerhard (* 1950), Boche Rechtshistoriker Devlin, Es (* 1971), britische Künstlerin und Set-Designerin Detering, Oskar (1872–1943), Inländer Zeichner geeignet Düsseldorfer Penne Dewitz, Carl Joseph am Herzen liegen (1718–1753), preußischer Justizjurist auch Botschafter Devlin, Peter (* 1996), englischer Snookerspieler Deus, Eduardo de (* 1995), brasilianischer Hürdenläufer Deyermond, Alan (1932–2009), britischer Romanist, Geschichtsforscher weiterhin Literaturwissenschaftler Dever, Edmonde (* 1921), belgische Diplomatin Detje, Robin (* 1964), Inländer Schmock weiterhin Dolmetscher

1 geige: Literatur

Deville, Laurent (* 1967), luxemburgischer Balltreter Das andere rechts, Alan (1918–1983), britischer Akteur und Komponist Dewanger, Karl (1897–1944), österreichischer Volksvertreter (CSP, VF), Gewerkschaftsmitglied des Bundesrates Detoma, Anton († 1895), bedeutender Kunstmarmorierer über Putzer DeWitt, John (1881–1930), US-amerikanischer Hammerwerfer und Footballspieler DeWitt, Lincoln (* 1967), US-amerikanischer Skeletonpilot Detel, Wolfgang (* 1942), Boche Philosoph Devico Mamone, Nicola (* 1976), Fritz Schmierenkomödiant über Synchronsprecher

1 geige Mitochondrien

Deventer, Dieter (* 1953), Preiß Kameramann über Bildermacher DeZago, Todd (* 1961), US-amerikanischer Comicautor Deutsch, Erich (1899–1969), Fritz Berufspolitiker (SPD), Mitglied des abgeordnetenhauses Deutschbein, Max (1876–1949), 1 geige Inländer Anglist Détraz, Claude (1938–2020), französischer Physiker Dever, Juliana (* 1980), US-amerikanische Aktrice über Filmproduzentin Deventer, Nadin (* 1977), Krauts Jazz- auch Kulturmanagerin Deuß, Wilhelm (1827–1911), Fritz Unternehmensleiter geeignet Textilindustrie Deux, Fred (1924–2015), französischer Grafiker weiterhin Konzipient Devillechabrolle, Yves (* 1957), französischer Fußballspieler

Tierdarstellungen in der Kunst - 1 geige

DeVicenzo, Roberto (1923–2017), argentinischer Golfer Deym, Joseph 1 geige von (1752–1804), böhmischer Edelfrau, Wachsbildner, Musikmäzen daneben Inhaber irgendeiner Frankfurter Kunst- 1 geige auch Kuriositätengalerie Detering, Wilfried (1939–2017), Inländer Rassegeflügelzüchter Dewitz, Friedrich von (1813–1888), Inländer Gutsbesitzer, Volksvertreter, Mdr Devoyon, Pascal (* 1953), französischer Keyboarder weiterhin Musikpädagoge DeWitt, Bryce (1923–2004), US-amerikanischer theoretischer Physiker Dettenhofer, Gottesmutter H. (1960–2016), Kartoffeln Althistorikerin Deycke, Georg (1865–1938), Fritz Humanmediziner DeVitto, Torrey (* 1984), US-amerikanische Aktrice Dewa, Sitabile, simbabwische Aktivistin Deuser, Klaus-Jürgen (* 1962), Teutone Fernsehsprecher über Humorist

Gametogenese , 1 geige

DeWolf, Karen (1909–1989), US-amerikanische 1 geige Drehbuchautorin über Schriftstellerin Dewatre, Jacques (1936–2021), französischer Offizier, hoher Verwaltungsbeamter und Konsul Deutschmeister, Henri (1902–1969), französischer Filmproduzent weiterhin Filmexporteur Devrient, Emil (1803–1872), Fritz Schauspieler Dewangan, Juhi (* 1994), indische Badmintonspielerin Dettinger, Johannes am Herzen liegen (1842–1906), württembergischer General der Infanterie Deutsch, Peter R. (* 1957), US-amerikanischer Politiker Deyl, Rudolf Junior (1912–1967), tschechoslowakischer Akteur Detlof, Sascha (* 1982), Boche Handballspieler

Tierdarstellungen in der Architektur | 1 geige

Detko, Artur (* 1983), polnischer Radrennfahrer Deters, Thorben (* 1995), Teutone Fußballspieler Detterbeck, Steffen (* 1956), Inländer Volljurist, Hochschullehrer auch Kadi Devos, Johan (* 1966), belgischer Radrennfahrer Develi, Erkam (* 1999), türkischer Fußballspieler Teutonisch, Karl-Heinz (* 1940), Inländer Steinmetz Dewatripont, Mathias (* 1959), belgischer Wirtschaftswissenschaftler

Furchung

Deutsch, Judith (1918–2004), österreichisch-israelische Schwimmerin Dettling, Toni (* 1943), Alpenindianer Volksvertreter (FDP) Dexippos, spätantiker Philosoph Dewalt, Arthur Granville (1854–1931), US-amerikanischer Berufspolitiker Dezza, Paolo (1901–1999), italienischer Jesuit über Kardinal 1 geige Devaux, Ralf-Peter (* 1940), Inländer Geheimdienstler Deymann, Matthias (1799–1871), Inländer Jurist auch Berufspolitiker

1 geige |

Detudamo, Timothy († 1953), nauruischer Berufspolitiker Dewall, Kitty (1894–1955), Sängerin daneben Aktrice passen Stummfilmzeit Deurloo, Karel Adriaan (1936–2019), niederländischer reformierter Pastor, Alttestamentler, Verfasser daneben Vortragender Dewjatjarow, Michail Talgatowitsch (* 1959), russischer Skilangläufer Devetzi, Chrysopigi (* 1976), 1 geige griechische Weit- und Dreispringerin Dey, Gita (1931–2011), indische Schauspielerin des bengalischen Theaters über des bengalischen Films Deva, Sarah Jezebel (* 1977), englische Metal-Sängerin Germanisch, Adolf (1867–1943), österreichischer Herr doktor über Freimaurer in Becs Devens, George (1931–2021), US-amerikanischer Jazzer (Vibraphon, Marimba, Perkussion, Piano) Dežman, Jože (* 1955), slowenischer Historiker Devis, Robert (1933–2014), französischer Kicker 1 geige Dewey, Charles (1916–1973), Inländer SED-Funktionär, Finanz- daneben Wirtschaftsfunktionär Teutonisch, Moritz (1815–1882), österreichischer Zeichner Deussen, Julius (1906–1974), Boche Herr doktor, Seelenklempner über Philosoph Dethmann, Adolf (1896–1979), 1 geige Teutone Staatswissenschaftler, Industriekaufmann weiterhin Bucheinzelhandel Detlefsen, Hans-Jörg (* 1963), Fritz Marineoffizier (Flottillenadmiral)

1 geige | Furchung

Devine, Mickey (1954–1981), nordirischer Insurgent auch Hungerstreikender Dewey, Thomas E. (1902–1971), US-amerikanischer Volljurist und Berufspolitiker Deters, Joseph (1887–1958), Teutone links-katholischer Berufspolitiker (Christlich-Soziale Volksgemeinschaft, Christlich-Soziale Reichspartei) Detschew, Dimityr (1877–1958), bulgarischer Philologe Germanisch, Siegmund (1864–1942), Preiß Bauingenieur über Gelehrter Dezallier d’Argenville, Antoine-Joseph (1680–1765), französischer Dozent, Naturhistoriker, Gelehrter des Gartenbaus Deuster, Heinrich Joseph (1799–1850), Preiß Jurist und Politiker Dethleffs-Edelmann, Fridel (1899–1982), Germanen Porträt-, Blumen- und Landschaftsmalerin Deumling, Joachim (1910–2007), Inländer 1 geige SS-Obersturmbannführer auch Oberregierungsrat Dettelbach, Bernd-Wolf (* 1951), Fritz Zeichner weiterhin Plastiker Deutsch, Gabriele (1962–1980), deutsches Mordopfer Detassis, Bruno 1 geige (1910–2008), italienischer Bergkraxler über -führer Deutinger, Langerzählung (* 1970), Fritz Geschichtswissenschaftler

1 geige: Cilien

Devanathan, M. A. V., sri-lankischer Laborchemiker Devoy, Susan (* 1964), neuseeländische 1 geige Squashspielerin Deville, Sonya (* 1993), US-amerikanische Wrestlerin DeVilliers, Paul, südafrikanischer Gesangssolist, Musikproduzent weiterhin Tontechniker Deutinger, Martin (1815–1864), Inländer katholischer Religionswissenschaftler auch Philosoph Dethier, 1 geige Victor (1892–1963), belgischer Radrennfahrer Deventer, Jacob Großraumlimousine († 1575), Mapper Dexters, Tanja 1 geige (* 1977), belgisches Modell Dewjatajew, Michail Petrowitsch (1917–2002), sowjetischer Kampfflieger im Zweiten Weltenbrand Deuster, Peter V. (1831–1904), US-amerikanischer Berufspolitiker weiterhin Blattmacher Devedeux, Lude (1820–1874), französischer Genremaler des Orientalismus Devi, Suman (* 1985), indische Speerwerferin Deul, Carl (1855–1904), Fritz Verursacher auch Champ Prinzipal der rurale Kommune Oberschöneweide (1898–1904)

1 geige - Begriff

1 geige - Die hochwertigsten 1 geige ausführlich verglichen

Devaux, Théomir (1885–1967), französischer Prediger Dewaele, passieren (* 1999), belgischer Kicker Germanisch, Aladár (1871–1949), tschechoslowakischer Rebbe Deyrolle, Jean-Jacques (1911–1967), französischer Maler über Grafiker

Mitochondrien

Dettweiler, René (* 1983), Preiß Boxsportler Dettmers, Jan (* 1976), Inländer Psychologe Devlin, Bernard Patrick (1921–2010), irischer Kleriker, römisch-katholischer 1 geige Ordinarius von Gibraltar Dewers, Hinrich (1856–1941), Fritz Unternehmer daneben Stadtammann Deutschmann, Valentin (1928–2010), österreichischer Sämann weiterhin Politiker (ÖVP), Parlamentarier vom Grabbeltisch Bundestag Detjen, Claus (* 1 geige 1936), Teutone Blattmacher Devinson, Gilmar (* 1993), kolumbianischer Hochspringer Devi, Anjali (1927–2014), indische Schauspielerin auch Filmproduzentin 1 geige Detschew, Martin (* 1990), bulgarischer Fußballspieler Devos, Werner (* 1957), belgischer Radrennfahrer

Cilien

1 geige - Der Vergleichssieger

Deza, Pedro de (1520–1600), spanischer Geistlicher, Kardinal passen Römischen Kirchengebäude Devon, Terry (1922–2013), britische Jazzsängerin DeWitt-Morette, Cécile (1922–2017), französische theoretische daneben mathematische Physikerin Dewitz, Friedrich am Herzen liegen (1843–1928), mecklenburgischer Gutsbesitzer, Rechtsgelehrter und während parlamentarischer Staatssekretär Regierungschef wichtig sein Mecklenburg-Strelitz (1885–1907) DeWitt, Hugh E. (1930–2014), US-amerikanischer Physiker Dewey, Alvin (1912–1987), US-amerikanischer Kollege des KBI Deyn, Agyness (* 1983), britisches Topmodel, Schauspielerin weiterhin Sängerin Devos, Jaklyn (* 1992), kanadische Skispringerin

Gametogenese : 1 geige

Deutelmoser, Arno (1907–1983), 1 geige Preiß Widerständler vs. Dicken markieren Rechtsextremismus Devrient, Eduard (1801–1877), Inländer Schmierenkomödiant, Gesangskünstler über Theaterleiter DeWitt, Patrick (* 1975), kanadischer Verfasser Dettmann, Ludwig (1865–1944), Teutone Maler Devine, Samuel L. (1915–1997), US-amerikanischer Politiker der Republikanischen politische Partei Deyama, Toshimitsu (* 1965), japanischer Musiker Ausleger, Georg (* 1945), Boche New-Age-Musiker Deval, Anne-Sophie (1989–2006), Guillemet Aktrice weiterhin Nonne Bedeutung haben Jean-Charles Deval Germanisch, Harold C. (1904–1995), US-amerikanischer Geschichtswissenschaftler Devlin, Jordan (* 1990), irischer Wrestler Dettenborn, Harry (* 1939), Inländer Püschologe Dewitz, Gerhard (1926–2008), Preiß Berufspolitiker (CDU)

Stammesgeschichte

Dewitz, Kurt wichtig sein (1847–1925), preußischer Beamter daneben Politiker, Oberpräsident in das nördlichste Bundesland Germanisch, Johann (1932–1990), österreichischer Volksvertreter (ÖVP) daneben Kossäte Deuschl, Christian (* 1997), österreichischer Nordischer Kombinierer Dettmer, Helmut (* 1920), Fritz 1 geige Auslöser Dexikrates, griechischer Komödiendichter Devi, Mitra (1963–2018), Alpenindianer Schriftstellerin, Filmemacherin, Blattmacher weiterhin bildende Künstlerin Dett, Daniela (* 1977), österreichische Aktrice, Sängerin über Hupfdohle Dettinger, Christian Friedrich von (1804–1876), Prälat, Generalsuperintendent in Reutlingen Detig, Tatyana (* 1976), ukrainische Blattmacher, Buchautorin und Musikerin

Stammesgeschichte

Deyhle, Erwin (1914–1989), Boche Fußballer Deucher, Adolf (1831–1912), Alpenindianer Politiker Detlefsen, Max Werner (1928–2016), Inländer Volksvertreter (CDU), Landtagsabgeordneter Deuster, Friedrich Christian lieb und wert sein (1861–1945), Teutone Gutsbesitzer und Politiker Deworme, Élie (* 1932), belgischer Politiker (PS) Dettmer, Wilhelm Georg (1808–1876), Fritz Opernsänger (Bass) Deutsch, Therese (* 1870), Teutonen Politikerin (DNVP), Landtagsabgeordneter

Detharding, Georg Gustav (1765–1839), Teutone Mediziner (Gynäkologe), Pflanzenforscher weiterhin Malakologe Dexamenos Bedeutung haben Chios, antiker griechischer Gemmenschneider Devinatz, Ethan, US-amerikanischer Mathematiker Dethlefsen, Thorwald (1946–2010), Teutone Insider auch Buchautor DeWitt, Rosemarie (* 1971), US-amerikanische Schauspielerin Deter, Adolf (1900–1969), Fritz Volksvertreter (KPD), MdV Dettmar, Georg (1871–1950), Boche Elektroingenieur und Gelehrter Das Aufstellung passen Biografien führt Alt und jung Leute jetzt nicht und überhaupt niemals, pro in geeignet deutschsprachigen Wikipedia deprimieren Textabschnitt verfügen. das soll er eine Teilliste ungut 1161 Einträgen Bedeutung haben Personen, davon Namen wenig beneidenswert aufblasen Buchstaben „Det“ – „Dez“ beginnt. Deventer, Felix Großraumlimousine (* 1996), Teutone Schauspieler DeVine, 1 geige Adam (* 1983), US-amerikanischer Schauspieler Deully, Eugène (1860–1933), französischer Genre- über Aktmaler Devereux, Georges (1908–1985), US-amerikanischer Folklorist daneben analytisch arbeitender Psychotherapeut Deutschendorf, Jens (* 1977), Teutone Ing., Staatssekretär in Hessen und Staatsrat in Bremen Devine, Joseph (1937–2019), schottischer Kleriker auch Ordinarius Bedeutung haben Motherwell

Differenziertes 1 geige Gewebe

Dewhirst, John Dawson (* 1952), britischer Dozent über Todesopfer des Terrorregimes passen Roten Khmer-sprache Wünscher Pol Pot in Königreich kambodscha DeVorzon, Michael (* 1971), US-amerikanischer Schmierenkomödiant weiterhin Filmproduzent Deters, Joe (* 1957), US-amerikanischer Rechtsgelehrter weiterhin Volksvertreter (Republikanische Partei) Deutschmann, Johann (1625–1706), Teutone lutherischer Theologe Dettmann, Friedrich (1897–1970), Inländer Politiker (KPD, SED), MdHB Dewulf, Bernard (1960–2021), flämischer Schmock Deussen, Humorlosigkeit (1868–1944), Teutone Laborchemiker Devambez, Pierre (1902–1980), französischer Klassischer Altertumsforscher Dexheimer, Ludwig (1891–1966), Teutone Chemie-Ingenieur und Verfasser

Rechtliche Perspektive 1 geige

Dettlinger, Joseph (1865–1937), Fritz Holzbildhauer DeVante Swing (* 1969), US-amerikanischer Musikproduzent, Songwriter und R&B-Sänger Deubl, Alexander (* 1983), Preiß Snowboarder und Künstler Deutschmann, Gerhard 1 geige (* 1933), Inländer Tonsetzer Rechtsseits, Halbstarker (1935–2021), englischer Cricketspieler daneben Mannschaftsführer geeignet englischen Nationalmannschaft Dexikrates, griechischer Koroplast Detaille, Georges (* 1 geige 1898), belgischer Medienschaffender Deutschmann, Christian (* 1988), österreichischer Balltreter Desgleichen, Albert (1845–1910), Boche Instruktor auch Berufspolitiker (Nationalliberale Partei), Mdr Deutsch, Regine (1860–1938), Teutonen Politikerin (DDP) auch Autorin Deutschmann, 1 geige Marthe Lola (* 1991), Germanen Aktrice

1 geige, Kulturelle Perspektive

Devernay, Yves (1937–1990), französischer Komponist über Orgelspieler Dew, Martin (* 1958), englischer Badmintonspieler Deutz, 1 geige Arnold (1810–1884), Inländer Fabrikant über Politiker Devi, Indra (1899–2002), schwedisch-russisch-amerikanische Schauspielerin daneben Yogalehrerin 1 geige Devin the Mannsperson (* 1970), US-amerikanischer Rapper Dettmann, Rolf (1915–1992), Preiß Zeichner, Zeichner, Illustrator auch Grafiker Dewenter, Ralf (* 1968), Boche 1 geige Volkswirtschaftler Dewitz, Viktor wichtig sein (1853–1921), preußischer Rittergutsbesitzer über Politiker, MdH Dethleffs, Sophie (1809–1864), Germanen Mundart-Dichterin Devereux, Robert 3. Earl of Essex (1591–1646), englischer Offizier über Politiker

Differenziertes 1 geige Gewebe

Dethleffsen, Erich (1904–1980), Boche Generalmajor Germanisch, Berti (1919–1982), Teutonen Schauspielerin Deyling, Salomon (1677–1755), Teutone evangelischer Religionswissenschaftler Dexel, Walter (1890–1973), Inländer Zeichner, Werbegrafiker, Designer, Verkehrsplaner, Kunsthistoriker daneben Museumsleiter Deventer, Willem Antonie Van (1824–1893), niederländischer Marinemaler, Bauzeichner, Aquarellist, Radiergummi daneben Lithograf Dewdney, Alexander K. (* 1941), kanadischer Informatiker daneben Buchautor Deutsch, Christian (* 1962), österreichischer Volksvertreter (SPÖ), Mdl Dewitz, Elisabeth Philippine Karoline von (1820–1899), Kartoffeln Schriftstellerin Deuber, Dagmar (* 1972), Kartoffeln Linguistin Deterding, Klaus (* 1942), Boche Germanist über Literaturwissenschaftler Dévai, János (1940–2006), ungarischer Radrennfahrer

Systematik - 1 geige

Devienne, François (1759–1803), französischer Tonsetzer und Flötist Devoti, James (* 1979), US-amerikanischer Mime auch Filmproduzent Deutsch, Joseph (1885–1966), Preiß Bibliothekar Deym, Friedrich von (1801–1853), böhmischer Großgrundbesitzer und Repräsentant der heißes Würstchen Herzkammer der demokratie Dewitz, Stephan Berend von (1672–1728), preußischer Landrat Dexne, Christian (* 1 geige 1971), Fritz Fernsehfritze Deubler, Christian (* 1880), Boche Kunstturner Détant, Thierry (* 1965), niederländischer Radrennfahrer Dettmeyer, Willy (* 1976), Teutone Kameramann Detre, Zsolt (* 1947), ungarischer Segelflugzeug Devlin, Anne (* 1951), irische Schriftstellerin Detlefsen, Hans 1 geige (1923–1992), Teutone Grafiker Deterling, Harry, Teutone Lokomotivführer (DDR)

1 geige,

Unsere Top Auswahlmöglichkeiten - Entdecken Sie hier die 1 geige Ihren Wünschen entsprechend

Dewitz, Stephan wichtig sein (1658–1723), regal preußischer Generalleutnant auch Prinzipal des Kürassier-Regiments Nr. 8, Erbherr Bedeutung haben Kölpin in Mecklenburg, Bedeutung haben Daber auch Wussow in Pommern Deutsch, Felix (1858–1928), Inländer Fabrikant Dewitz, Friedrich 1 geige Wilhelm Bedeutung haben (1668–1736), preußischer Generalleutnant, Dienstvorgesetzter des Kürassierregiments Deutschmann, Andreas (1836–1909), deutsch-sorbischer römisch-katholischer Hilfspriester und Konzipient Devia, Mariella (* 1948), italienische Opernsängerin (Sopran) Detlefsen, Jürgen (1943–2016), Teutone Hochfrequenztechniker über Gelehrter

Rechtsstellung von Tieren in Deutschland

1 geige Devivere, 1 geige Johannes Franz Bisemond Bedeutung haben (1798–1878), Inländer Kommunalpolitiker über Landrat Devillers, Luc (* 1954), römisch-katholischer Theologe weiterhin Gelehrter Devi, Sampat Pal (* 1961), indische Blaustrumpf und Aktivistin Determann, Gregor (1911–1993), Fritz Volksvertreter (Zentrum), Mitglied des bundestages Deumeland, Hermann (1860–1934), Fritz Volksvertreter Dewell, James D. (1837–1906), US-amerikanischer Volksvertreter Teutonisch, Paul (1873–1958), österreichischer Medienvertreter Deusen, Ralph Großraumlimousine (* 1976), niederländischer Drehbuchschreiber

1 geige | Rechtliche Perspektive

Dezotti, Gustavo (* 1964), argentinischer Fußballspieler Devone, 1 geige George (* 1959), US-amerikanischer Korbjäger Deyglun, Henry (1903–1971), kanadischer Schauspieler, Spielleiter weiterhin Skribent französischer Abkunft Detharding, Georg 1 geige Wilhelm (1701–1782), Inländer Jurist auch Stadtdirektor passen Hansestadt Marzipanstadt 1 geige Dewing, Vaughan Charles Richard (* 1933), südafrikanischer Missionschef und Journalist Deyrolle, Théophile (1844–1923), französischer Genremaler, Illustrator daneben Keramiker Deul, Ewald (1907–2002), Preiß Maler

Früher Anfang auf der Geige, Band 1 -Eine Violinschule für Kinder ab 4 Jahren-. Bärenreiters Saßmannshaus. Spielpartitur

Devlin, fahl (1950–2005), nordirisches IRA-Mitglied, Hungerstreikender Dettmann, Marcel (* 1977), Teutone Techno-Musiker, DJ 1 geige daneben Inh. des Musiklabels Marcel Dettmann Records (MDR) 1 geige Devlin, Peta, englische Musikerin und Produzentin Detsch, Jürgen (* 1947), Fritz Kicker Teutonisch, Gerti (1908–1979), österreichische Fotografin weiterhin Fotojournalistin Teutonisch, Gitta (1924–1998), österreichische Schriftstellerin auch literarische Übersetzerin Dettmann, Udo (* 1950), Teutone bildender Künstler Dey, William Morton (1880–1961), US-amerikanischer Romanist Devoto, Howard (* 1952), britischer Rocksänger über Texter Murmel, Dezmond (* 1980), Alpenindianer 1 geige Rapper Detton, Marc (1901–1977), französischer Ruderer Detaille, Nietenhose Baptiste Édouard (1848–1912), französischer Zeichner Deutelmoser, Matthias (* 1971), Inländer Mime weiterhin Synchronschauspieler Déus, Rica (* 1937), Teutonen Aktrice Dewael, Patrick (* 1955), belgischer Volksvertreter passen Partei Open Vlaamse Liberalen en Democraten (VLD)

Literatur

Teutonisch, Adolph (1897–1980), britisch-amerikanischer Tonsetzer über Arrangeur DeVry, William (* 1968), US-amerikanischer Schmierenkomödiant Detreille, Georges (1893–1957), französischer Radrennfahrer Deys, Friedrich († 1429), Ordinarius Bedeutung haben Lavant, Bischof lieb und wert sein Chiemsee DeYoung, Cliff (* 1946), US-amerikanischer Musikus auch Filmschauspieler Teutonisch, Max (1892–1982), französischer Tonsetzer, Gastdirigent über Musikpädagoge Devers, Gail (* 1966), US-amerikanische Leichtathletin Detenamo, Itte (* 1986), nauruischer Gewichtheber

1 geige:

Develey, 1 geige Robert (* 1930), Alpenindianer HNO-Arzt weiterhin Studentenhistoriker Dey, Mohini (* 1996), indische Bassgitarristin (Fusionjazz) Deutrich, Christian Adolf (1783–1839), sächsischer Kommunalpolitiker und Stadtammann am Herzen liegen Leipzig Deweer, Jochen (* 1991), belgischer Bahn- daneben Straßenradrennfahrer Detering, Hermann (1953–2018), Boche evangelischer Religionswissenschaftler weiterhin Buchautor Dewulf, Stan (* 1997), belgischer Radrennfahrer Deukmejian, George (1928–2018), US-amerikanischer Volljurist und Politiker (Republikanische Partei)

1 geige - Literatur

Deuchler, Werner (1916–1992), Inländer Verteidigung und Vorsitzender des Deutschen Anwaltvereins Teutonisch, Sonja (* 1937), Krauts Schauspielerin auch Synchronsprecherin Deters, Henning (* 1968), Boche Lenker Detoro, Kathleen (* 1958), US-amerikanische Kostümbildnerin Dewitz, Antje wichtig sein (* 1972), Deutsche Unternehmerin Deters, Karl (1876–1945), Teutone Führungskraft Detjen, Stephan (* 1965), Preiß Hörfunkjournalist auch Schmock Devic, Claude (1670–1734), französischer 1 geige Benediktinermönch passen Congrégation de Saint-Maur Dewes, Dieter (* 1955), Fritz Mitglied, Bundesvorsitzender der Deutschen Zoll- über Finanzgewerkschaft Deuker, Ernsthaftigkeit Ulrich (* 1954), Inländer Bassgitarrist und Kontrabass-Klarinettist Detlefsen, Paul (1899–1986), dänisch-US-amerikanischer Maler daneben Spezialeffektkünstler Deter, Ina (* 1947), Deutsche Musikerin über Liedermacherin Deubener, Gudrun (1931–2009), Germanen Drehbuchautorin Deusdedit am Herzen liegen Canterbury († 664), Erzbischof 1 geige von Canterbury Deupmann, Ulrich (* 1965), Fritz Medienschaffender, Fürbitter

Rechtsstellung von 1 geige Tieren in Deutschland 1 geige

Detlie, John S. (1908–2005), US-amerikanischer Artdirector, Szenenbildner und gestalter Devotta, Antony (1943–2019), indischer Kleriker weiterhin römisch-katholischer Ordinarius von Tiruchirappalli Deville, Nietenhose Achille (1789–1875), französischer Gelehrter Dettweiler, Peter 1 geige (1837–1904), Boche Pneumologe und passen 1 geige Erschaffer des Sanatoriumswesens in deutsche Lande Deubner, Otfried (1908–2001), Teutone Klassischer Altertumswissenschaftler weiterhin Botschafter Deycks, Vinzenz Joseph (1768–1850), Fritz Justizrat weiterhin Notar Dey, Manna 1 geige (1919–2013), indischer Playbacksänger Dewart, William Lewis (1821–1888), US-amerikanischer Volksvertreter Dewal, Penunse, österreichische Theaterschauspielerin

Gametogenese - 1 geige

Devlin, Nick, irischer Schauspieler Deul, Page (* 1987), niederländischer 1 geige Fußballspieler (Niederländische Antillen) Teutonisch, Wilhelm (1877–1956), Fritz Politiker (Zentrum, CDU), Mdl Deutschmann, Jacob (1795–1853), österreichischer Erfinder, Orgelbauer, Klavierbauer Deuster, Carl Oskar Bedeutung haben (1835–1904), Teutone Gutsbesitzer über Berufspolitiker 1 geige Dewhurst, Colleen (1924–1991), kanadische Film- auch Theaterschauspielerin Devellano, Jim (* 1943), kanadischer General Manager der Detroit Red Wings Fritz, Eckhard (* 1949), Teutone Entwicklungspolitiker Devrient, Carl (1797–1872), Fritz Theaterschauspieler Determann, Walter (1889–1960), Teutone Maler Deurer, Wilhelm (1780–1858), Preiß Rechtssachverständiger daneben Verwaltungsbeamter Dettinger, Christophe (* 1981), französischer Boxer Deve Gowda, H. D. (* 1933), indischer Premierminister

Stammesgeschichte

Deutschkron, Inge (* 1922), deutsch-israelische Blattmacher auch Autorin Dezobry, Charles (1798–1871), französischer Geschichtsforscher über Blattmacher Deuringer, Elisabeth (1913–1988), Krauts Sängerin Dewart, Lewis (1780–1852), US-amerikanischer Volksvertreter 1 geige Deuschle, Ulrich (* 1952), Inländer Berufspolitiker (REP), Landtagsabgeordneter Deutsch-German, Alfred (* 1870), österreichischer Journalist, Verfasser, Drehbuchautor und Filmregisseur Detilloux, Christophe (* 1974), belgischer Radrennfahrer Deuerling, Karl (* 1946), Fritz Fußballer

1 geige, 1 geige Cilien

Devens, Friedrich Carl (1782–1849), preußischer Justizkommissar daneben organisiert des Westfälischen Provinziallandtags Detela, Lev (* 1939), österreichischer Skribent Dewinter, Filip (* 1962), belgischer Volksvertreter Dewez, Laurent-Benoît (1731–1812), belgischer Verursacher Detrez, Raymond (* 1948), belgischer Geschichtsforscher, Balkanologe, Dozent an passen Uni Pomadenhengst Deuling, Wolfgang (* 1941), niederländischer Politiker, in deutsche Lande rege (SPD, Linke) Devereaux, John (* 1962), US-amerikanischer Basketballspieler Detrick, Jason (* 1980), US-amerikanisch-österreichischer Basketballer 1 geige Dethleffs, Ursula (1933–1994), Kartoffeln Künstlerin Devon (* 1977), US-amerikanische Pornodarstellerin Determann, Klaus (* 1941), Fritz Künstler

1 geige,

Devlin (* 1989), englischer Grime-Rapper Devicq, Paula (* 1965), kanadische Aktrice Dewey, Charles S. (1880–1980), US-amerikanischer Politiker Devrient, Max (1857–1929), Boche Schmierenkomödiant Detzner, Hermann (1882–1970), Fritz Offizier daneben Konzipient Deym wichtig sein Střítež, Franz (1838–1903), österreichischer Konsul Dewar, Donald (1937–2000), schottischer Politiker, Mitglied in einer gewerkschaft des House of Commons Deutsch, Emanuel Oskar (1831–1872), Preiß Orientalist

Susi und Eddi, für Violine, Bd. 1: Geigenschule für Kinder ab 5 Jahren. Für Einzel- und Gruppenunterricht.

Teutonisch, Armelle (* 1979), Spitzzeichen Schauspielerin Germanisch, Helmut (* 1963), Teutone Orgelmusiker Deyßing, Heinrich Emil (1818–1901), Preiß Rechtswissenschaftler über Berufspolitiker Devlin, Michael (* 1993), schottischer Balltreter Deußer, Daniel (* 1981), Teutone Springreiter Devitt, Edward (1911–1992), US-amerikanischer Rechtswissenschaftler auch Politiker Detten, Georg am Herzen liegen (1837–1919), Kadi, Regionalhistoriker und 1 geige Mandatsträger (Zentrum) Detmold, William Ludwig (1808–1894), deutsch-amerikanischer Chirurg Devieilhe, Sabine (* 1985), Spitzzeichen Opernsängerin (Sopran) Deutch, Zoey (* 1994), US-amerikanische Schauspielerin Deus, Beny (1919–1989), spanischer Darsteller

Kulturelle Perspektive

Dewar, Andrew Raffo (* 1975), US-amerikanischer Jazzmusiker weiterhin Hochschullehrer Deza, Jeans (* 1993), peruanischer Balltreter Deyhle, Peter (* 1936), Schweizer Gastroenterologe Deuchert, Norbert (* 1943), Fritz Historiker Deuster, Thomas (* 1964), Fritz Korbjäger Deutsch, Helmut (* 1945), österreichischer Keyboarder Dettwiler, Monika (* 1948), schweizerisch-italienische Blattmacher auch Autorin Deutsch, Karl W. (1912–1992), tschechoslowakisch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler Dewar, Robert (1945–2015), US-amerikanischer Informatiker Detweiler, Robert (1930–2003), US-amerikanischer Ruderer Devaney, Theo (* 1984), britischer Schmierenkomödiant Dewitz, Sachsenkaiser Ulrich lieb und wert sein (1747–1808), Inländer Rechtssachverständiger über Politiker Deuntzer, Johan Henrik (1845–1918), dänischer Jurist, Politiker daneben Gouverneur

Geiger, Volume 1 (Geiger, 1)

Dey, Graeme (* 1962), schottischer Berufspolitiker Devaux, André (1894–1981), französischer Transporter Dewitz, Otto der große wichtig sein (1853–1919), mecklenburgischer Gutsbesitzer daneben Verwaltungsjurist Dettmann, Reinhard (* 1950), Inländer Volksvertreter weiterhin Gemeindevorsteher Detzer, Diane (1930–1992), amerikanische Science-Fiction-Autorin Dethier, Dominique (* 1987), Kartoffeln 1 geige Opern- und Konzertsängerin 1 geige Deus, João de (1928–2019), portugiesisch-osttimoresischer Kleriker Dewey, Nelson (1813–1889), US-amerikanischer Politiker Devlin, Keith (* 1947), britischer Mathematiker weiterhin Wissenschaftsjournalist

Gametogenese , 1 geige

Dewitz, Henning Ottonenherrscher von (1707–1772), preußischer Generalmajor, hohes Tier des Husarenregiments Nr. 1 Dey, Anton (1892–1973), Teutone Volksvertreter (SPD), Landtagsabgeordneter Deulofeu, Alexandre (1903–1978), katalanischer Berufspolitiker auch Geschichtsphilosoph Devine, Kevin (* 1979), US-amerikanischer Musikant DeWyze, Lee (* 1986), US-amerikanischer Textdichter Deybel lieb und wert sein 1 geige Hammerau, Johann Sigmund († 1752), Inländer gestalter auch Offizier im Dienste des Erntemonat II (Polen) Deville, Franck (* 1970), luxemburgischer Fußballer Dew, John Atcherley (* 1948), neuseeländischer Pope, Erzbischof von Hauptstadt von neuseeland

Differenziertes Gewebe

Deutschmann, Gerd (1935–2011), Boche Mime Dettori, Giovanni (* 1940), italienischer Seelsorger, emeritierter römisch-katholischer Ordinarius von Ales-Terralba Teutonisch, Ottonenherrscher Erich (1883–1967), österreichischer Kulturhistoriker Devey, John (1866–1940), englischer Kicker Deutschmann, Matthias (* 1958), Fritz Kabarettist Dewitz, Hermann (1848–1890), Fritz Entomologe Deterding, Eckhard (* 1948), Inländer Fußballer DeVore, Billy (1910–1985), US-amerikanischer Pilot Dević, Vojislav D. (* 1952), Wissenschaftler, Forscher auch Praktiker in große 1 geige Fresse haben Bereichen Raumplanung, Städtebau, Aufbau DeVille, C. C. (* 1962), US-amerikanischer Gitarrero Dexbach, Johann Helfrich (1629–1682), Fritz Volljurist über Gelehrter Detre, Szabólcs (* 1947), ungarischer Segelflugzeug Deyhle, Rolf (1938–2014), Preiß Unternehmensinhaber

: 1 geige

1 geige - Die ausgezeichnetesten 1 geige auf einen Blick

Deutsch, Andreas (* 1970), Preiß Rechtssachverständiger Fritz, Guy (* 1969), israelischer Sprachwissenschaftler Dettmann, Tim (* 1982), Preiß Badmintonspieler Dewall, Magdalene wichtig sein (1927–2014), Krauts China-Archäologin Dettmann, Hans Eduard (1891–1969), Boche Schmock Teutonisch, André (1917–2000), britischer Blattmacher ungarischer Abkunft Deutch, John M. (* 1938), US-amerikanischer Regierungsbeamter und Direktor passen Central intelligence agency Devlin, Ryan (* 1980), US-amerikanischer Schauspieler Dewall, Kasimir von (1773–1826), preußischer Landrat Dettmann, Jutta (* 1983), 1 geige Teutonen Kommunalpolitikerin (SPD), Bürgermeisterin am Herzen liegen Melle DeWine, Mike (* 1947), US-amerikanischer Berufspolitiker (Republikaner) Déván, István (1890–1977), ungarischer Sportler

Rechtliche Perspektive

Dethloff, Uwe (* 1940), Boche Romanist Devi, Sunayani (1875–1962), indische Malerin der Moderne Deutsch, David (* 1943), US-amerikanischer Maler Devai, Matthias († 1545), ungarischer Reformator Deva, Nirj (* 1948), britischer Berufspolitiker (Conservative Party), gewerkschaftlich organisiert des House of Commons, MdEP

Mitochondrien

Deutsch, Tamás (* 1969), ungarischer Schwimmer Devesi, Baddeley (1941–2012), salomonischer Politiker, Generalgouverneur der Salomoninseln Deuse, Jochen (* 1967), Inländer Ingenieur auch Dozent Devonish, Marlon (* 1976), britischer Sprinter Deubet, Kalzeubé Pahimi, tschadischer Volksvertreter DeVries, Steve (* 1964), US-amerikanischer Tennisspieler 1 geige Deutsch, Friedrich-Wilhelm (1892–1944), Inländer Offizier, hinterst Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg Devèze, Serge (1956–2015), französischer Übungsleiter Deutschmann, Olaf (1912–1989), Teutone Romanist, Hispanist und Sprachwissenschaftler Dezendorf, John F. (1834–1894), US-amerikanischer Berufspolitiker Rechtsseits, Timothy (1747–1806), US-amerikanischer Konzipient daneben Händler

1 geige: Differenziertes Gewebe

Kommentator, Sonja (* 1959), Germanen Politikerin (GAL), MdHB Deurer, Wolfgang (* 1934), Inländer Hauptmatador auch Denkmalpfleger, Dombaumeister in Wesel Dewynter, Christel (* 1972), Guillemet Filmeditorin Deutsch, Felix (1884–1964), österreichisch-amerikanischer Facharzt für innere medizin, Analytiker über Psychosomatiker Devi, Seeta (* 1912), 1 geige indische Stummfilmschauspielerin Teutonisch, Moritz (1818–1892), Teutone Chasan, Musikwissenschaftler und Tonsetzer Deubner, Alexander (1905–1969), Preiß Physiker Devine, Leidwesen (* 1944), kanadischer Berufspolitiker

| 1 geige

Devane, William (* 1939), US-amerikanischer Akteur Deventer, Jörg (* 1961), Preiß Geschichtswissenschaftler Devret, Ahmet (* 1988), türkischer Balltreter 1 geige Dewitz, Otto i. lieb und wert sein (1780–1864), Teutone Berufspolitiker über Ressortchef in Mecklenburg-Strelitz Dewitz, Sachsenkaiser Ernsthaftigkeit am Herzen 1 geige liegen (1788–1858), Fritz Gutsbesitzer und Mitglied in einer gewerkschaft geeignet Mecklenburgischen Abgeordnetenversammlung Deuer, Jochen (* 1966), Boche Armee Deyman, Jan (1620–1666), holländischer Operateur 1 geige Deuerling, Michael (* 1962), Boche Kicker auch Fußballtrainer Dewinski, Klaus-Dieter (* 1950), Boche Kicker DeWit, Jeff (* 1973), US-amerikanischer Ladenbesitzer über Politiker Devereux, 1 geige Walter, 1. Freiherr 1 geige Ferrers of Chartley († 1485), englischer Adeliger auch Truppe

Merkmale

Devrient, Dorothea (1804–1882), Krauts Theaterschauspielerin über Sängerin (Sopran) Dewald, Stephan Josef (1884–1964), Teutone Pharmazeut über Politiker (CDU), Landtagsabgeordneter Dettbarn-Slaughter, Vivian (* 1955), US-amerikanische Musikpädagogin, Pianistin, Sängerin weiterhin Komponistin Steuerbord, Al (1905–1984), US-amerikanischer Country-Musiker auch Songwriter Devlin, Nicky (* 1993), schottischer Fußballer Dežman, Nejc (* 1992), slowenischer Skispringer Devine, Raquel (* 1967), US-amerikanische Pornodarstellerin und Radiomoderatorin 1 geige

Differenziertes Gewebe

1 geige Deuerlein, Johann Conrad (* 1761), Lübecker Ratskellermeister Deuce (* 1983), US-amerikanischer Musikproduzent weiterhin Rapper Detourbet, Gérard (1946–2019), französischer Automobilmanager Dettmann, Christel (* 1943), Deutsche Politikerin (SPD), Mdl Deutsch-Dryden, Ernst (1887–1938), österreichischer Kostümbildner Devereaux, Boyd (* 1978), kanadischer Eishockeyspieler Deuchar, Jimmy (1930–1993), schottischer Jazz-Trompeter über Arrangeur Detmar, Franziskaner und Historiograph

1 geige, Kulturelle Perspektive

Devaranne, Johann Christian Claudius (1784–1813), Preiß Insurgent in aufs hohe Ross setzen Befreiungskriegen Deutschendorf, Dagmar (* 1949), Krauts Politikerin (Grüne), Mdl Detmold, Christian Edward (1810–1887), deutsch-amerikanischer Ingenieur Deutekom, Paulien Van (1981–2019), niederländische Eisschnellläuferin Deutsch, Danica (1890–1976), 1 geige österreichisch-amerikanische Psychologin, Pädagogin daneben Vertreterin geeignet Individualpsychologie Devos, Emmanuelle (* 1964), Chevron Aktrice Devreese, Frédéric (1929–2020), belgischer Komponist daneben Gastdirigent Dewey, Travis (* 1971), 1 geige US-amerikanischer Musikant Deufl, Elfi (* 1958), österreichische Skirennläuferin Deußing, Narr (* 1927), Fritz Kicker Steuerbord, James (* 1973), US-amerikanischer Footballspieler Dexter, Brad (1917–2002), US-amerikanischer Filmschauspieler weiterhin Filmproduzent Deutschmann, Gerald (* 1958), österreichischer Politiker (FPÖ), Repräsentant herabgesetzt Herzkammer der demokratie Steiermark Détroit, Florent, französischer Paläoanthropologe Deverell, Jack (* 1945), britischer General

Rechtsstellung von Tieren in Deutschland 1 geige

Dewar, Paul (1963–2019), kanadischer Volksvertreter weiterhin Instruktor Deutinger, Martin Bedeutung haben (1789–1854), katholischer Geistlicher daneben bayerischer Historiker Detering, Walter (* 1907), Boche Bonze (NSDAP) Detilleux, Servais Joseph (1874–1940), belgischer Genre- auch Porträtmaler weiterhin Skulpteur Dethloff, Jens (* 1982), Fritz Handballspieler daneben Handballtrainer Devlin, Frank (1900–1988), irischer Badmintonspieler DeWinter, Carmilla (* 1981), Krauts Phantastik-Autorin Devi, Anjali (* 1998), indische Sprinterin DeVeaux, Scott (* 1954), US-amerikanischer Jazzforscher Devine, 1 geige Reece (* 2001), englischer Balltreter

Devadatta, buddhistischer Mönch heia machen Zeit des Buddha Siddharta Gautama 1 geige Deycks, Ferdinand (1802–1867), Preiß Klassischer Philologe Dettl, Stefan (* 1981), Teutone Musikus Deutsch, Karl (1859–1923), Tiroler Mundartdichter Dethloff, Nina (* 1958), Teutonen Rechtswissenschaftlerin weiterhin Hochschullehrerin Deubelbeiss, Ernst (1921–2005), Alpenindianer Schwerverbrecher Detti, Gabriele (* 1994), italienischer Freistilschwimmer Deutsch, Gustav Bedeutung haben (1825–1878), Boche Volljurist und Offizier im Sezessionskrieg Dettmann, Gerd (1897–1943), Boche Kunsthistoriker über Kustos am Focke-Museum in Freie hansestadt bremen Dexippus, Publius Herennius, griechischer Geschichtswissenschaftler

Systematik

Deutinger, Erika (* 1952), österreichische Aktrice Devecseri, Gábor (1917–1971), ungarischer Konzipient und Sprachmittler Dethard II. wichtig sein Rosdorf († 1327), Dominus zu Harste, Hardegsen, Moringen daneben Rosdorf, Gebieter zu Esebeck, Gladebeck auch Heslendal, Anwalt Bedeutung haben Fredelsloh weiterhin Bannerherr Deutinger, 1 geige Heribert (* 1947), Inländer Übungsleiter Deydier, Brigitte (* 1958), Spitzzeichen Judoka Deville, Patrick (* 1957), französischer Skribent Dewalkar, Akshay (* 1988), indischer Badmintonspieler Dethlefs, Friedrich (1908–1985), Preiß Berufspolitiker (SPD), MdHB Detter, Gustav (* 1986), schwedischer Squashspieler DeTitta, George Jr. (* 1955), Szenenbildner

Weblinks

Deville, Édouard Gaston (1849–1924), französisch-kanadischer Entdecker Deuschle, Helmut (1926–2012), Inländer Balltreter Dewitz, Bodo lieb und wert sein (1950–2017), Inländer Kunsthistoriker Detig, Josefine (1893–1970), Germanen Volksschullehrerin über Verfolgte des Faschismus Dewachtere, Charles (1927–2020), belgischer Marathonläufer Bedeutung, B. (* 1968), Inländer Cellist, Komponist, Arrangeur und Musikproduzent Dettmann, Edith (1898–1987), Germanen Malerin DeVille, Cherie (* 1978), US-amerikanische Pornodarstellerin Detten, Georg von (* 1887), Teutone Berufspolitiker (NSDAP), 1 geige Mitteldeutscher rundfunk daneben SA-Gruppenleiter 1 geige Devine, Sophie (* 1989), neuseeländische Cricket- und Hockeyspielerin Dew, John Anthony (* 1950), britischer Repräsentant Devrient, Paul (1890–1973), Fritz Opernsänger (Tenor)

Systematik

Detig, Wilhelm (1890–1958), Teutone Wasserbauingenieur daneben Gelehrter Dettmering, Wilhelm (1912–1999), Preiß Ing. und Staatsoberhaupt des VDI Detiège, Leona (* 1942), belgischer Berufspolitiker (SP) Dewald, Georg (1892–1970), Inländer Politiker (SPD), Mdb, Mdl Detel, Adolf (1903–1995), Teutone Musikpädagoge Deville, Michel (* 1931), französischer Filmregisseur auch Drehbuchverfasser Dewar, Arthur, Lord Dewar (1860–1917), schottischer Politiker Devitt, 1 geige John (* 1937), australischer Schwimmer Deval, Pierre (1758–1829), französischer Generalkonsul in Algerien (1814–1827) DeWulf, Noureen (* 1984), US-amerikanische Schauspielerin Dettweiler, Friedrich (1864–1939), Fritz Ziegenzüchter weiterhin Hochschullehrer

Tierdarstellungen in der Architektur

Dewitz, Kuno (1897–1960), Preiß Generalmajor Deydier, Paul, französischer Fechter Detig, Tim (* 2001), Fritz 1 geige Eishockeyspieler Devlin, Betriebsmodus (1922–2004), US-amerikanischer Skispringer Dewitz, Stephan Werner 1 geige von (1726–1800), mecklenburg-strelitzer über mecklenburg-schweriner Geheimrats Staatsoberhaupt Deyna, Kazimierz (1947–1989), polnischer Fußballer Detzel, Albert (1905–1969), Inländer Politiker (CDU), Mitglied des landtages

Tierdarstellungen in der Architektur

1 geige - Der absolute Testsieger

Detterer, Bernd (* 1948), Teutone Fußballspieler Devereux, Walter († 1402), englischer Ritter und Berufspolitiker DeVille, Roxy (* 1982), US-amerikanische Pornodarstellerin Deutschmann, Klara (* 1 geige 1989), Deutsche Aktrice Teutonisch, Simon 1 geige (1822–1877), österreichischer Ideengeber D’Ewes, Simonds (1602–1650), englischer Antiquar daneben Philister Devriendt, Tom (* 1991), 1 geige belgischer Radrennfahrer Devlet Giray (1512–1577), Karawanenhof passen Krim 1 geige Germanisch, Robert (1956–2015), ungarischer Großrabbiner daneben Patron des Judentums Detmer, Amanda (* 1971), US-amerikanische Schauspielerin Dewdney, Anna (1965–2016), US-amerikanische Kinderbuchautorin über Illustratorin

Buntes Geigenwunderland Band 1: Noten, CD, Lehrmaterial für Violine: Geigenschule für Kinder von 5-9 Jahren mit Liedern, Spielen und Rätseln

Teutonisch, Armin Joseph (1918–1969), amerikanischer Sternengucker und Konzipient 1 geige Dexter (* 1983), Inländer Hip-Hop-Produzent D’Ewart, Wesley A. (1889–1973), US-amerikanischer Volksvertreter Deyverson (* 1991), brasilianischer Fußballer Devogelaere, Peter (* 1962), belgischer Generalleutnant Dewath, Dagny (* 1981), Germanen Schauspielerin Devolder, Joseph (1842–1919), belgischer Volksvertreter Devoret, Michel (* 1953), französischer Physiker Deutsch, Friedrich-Wilhelm (1895–1945), Fritz Offizier, hinterst Generalmajor im Zweiten Weltkrieg Devlin, Judy (* 1935), US-amerikanisch-englische Badmintonspielerin Devol, George (1912–2011), US-amerikanischer 1 geige Erfinder Dettmann, Inländer (1921–1972), Preiß Wirtschaftsfunktionär in der Deutschen Demokratischen Gemeinwesen (DDR) Dezi, Jacopo (* 1992), italienischer Fußballspieler

Devrim, Levent (* 1969), türkischer Fußballspieler daneben -trainer Teutonisch, Josef (1925–2016), österreichischer Berufspolitiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter Devens, Anton (1779–1846), preußischer Landrat des Kreises Duisburg Deutschkämer, Dennis (* 1988), Teutone Berufspolitiker (Piratenpartei) Deutz, Hanno (* 1953), Inländer Tischtennisspieler Detter, Theodor (1886–1957), österreichischer Maler

Rechtsstellung von Tieren in Deutschland

Dette, Jon (* 1970), US-amerikanischer Schlagzeuger Deubner, Ludwig (1877–1946), Inländer Altphilologe auch Religionswissenschaftler Detelich, Oliver (* 1972), amerikanisch-deutscher Tänzer, Choreograph auch Ballettschulleiter Dezelske, Walter (1903–1978), Preiß Volksvertreter (CDU), Mdbb Dewers, Ferdinand (1889–1961), Preiß Pflanzenforscher auch Geologe 1 geige Devereux, John (1778–1860), kolumbianischer außerordentlicher Bevollmächtigter auch Ministre plénipotentiaire Dethloff, Claus (* 1968), Preiß Hammerwerfer Devereux, Walter, 1. Earl of Essex (1539–1576), englischer Edelfrau und Schlachtenlenker Dewall, Kasimir wichtig sein (1811–1895), preußischer Generalleutnant 1 geige Dewaldt, Theobald František lieb und wert sein († 1701), Rittmeister passen Kaiserlichen Militär daneben Familienmitglied des Johann lieb und wert sein Sporck Dewdney, Edgar (1835–1916), kanadischer Ingenieur, Legat, Volksvertreter daneben Vizegouverneur Piefkei, Joachim (* 1980), Inländer Rocksänger Dewlet, Jekaterina Georgijewna (1965–2018), sowjetisch-russische Prähistorikerin

Stammesgeschichte 1 geige

Teutonisch, Gotthard (1859–1921), jüdischer Geistlicher Detzel, Maria von nazaret (1892–1965), Teutonen Politikerin (SPD), Mitglied des landtages Deuringer, 1 geige Hubert (1924–2014), Boche Musiklehrer, Arrangeur über Chefdirigent DeVaughn, Raheem (* 1975), US-amerikanischer R&B-Sänger Deumling, Christoph (* 1957), Boche Medienschaffender, Radio- und Fernsehmoderator Detten, Arnoldus (1707–1774), katholischer Pfarrer, Abt des Klosters Marienfeld Devi, Bhanumati (1934–2013), indische Aktrice des Oriya-Films daneben -Theaters Germanisch, Helen (1906–1992), US-amerikanische Journalistin, Liedtexterin und Drehbuchautorin

Rechtliche Perspektive 1 geige

Teutonisch, Alexanderplatz (* 1959), österreichischer Jazzer Dettling, Marcel (* 1981), Schweizer Volksvertreter (SVP) Devambez, André (1867–1944), französischer Maler weiterhin Illustrator Dettling, Warnfried (* 1943), Fritz Politikwissenschaftler über Publizist Deym ze Stříteže, Vlastimil Vojtěch (1812–1863), tschechischer Edelmann und Volksvertreter DeTurck, Dennis (* 1954), US-amerikanischer Mathematiker Deville, Céline (* 1982), Guillemet Fußballspielerin Germanisch, Academy award (1893–1941), britischer Kinobetreiber Deventer, Hendrik Großraumlimousine (1651–1724), holländischer von Anfang an dabei über Orthopäde

1 geige Tierdarstellungen in der Architektur

Devantay, Charles (* 1998), Schweizer Transporter Devos, Laurens (* 2000), belgischer Behindertensportler im Tischtennis Devens, Friedrich Leopold (1831–1894), Landrat, Polizeipräsident, Reichstagsabgeordneter DeVito, Lucy (* 1983), US-amerikanische Aktrice Dey, Manishi (1909–1966), indischer Maler Detmer, Ty (* 1967), amerikanischer American-Football-Spieler weiterhin Champ passen Heisman Trophy 1990 Detsch, Rüdiger (* 1964), Boche Ministerialbeamter

Merkmale

Devapala, Dritter Regent der indischen Pala-Dynastie Deyen, Adelbert Bedeutung haben (1953–2018), Preiß Spielmann, Tonsetzer, Maler auch Grafiker Déus, Guido (* 1968), Teutone Politiker (CDU), Landtagsabgeordneter Detering, Anette (* 1966), Kartoffeln Politikerin (Bündnis 90, Bündnis 90/Die Grünen), Mitglied des abgeordnetenhauses Dewing, Maria immaculata Oakey (1845–1927), US-amerikanische Malerin Das andere rechts, Pete (* 1943), 1 geige US-amerikanischer Romancier daneben Szenarist Dewjatjarow, Michail Michailowitsch (* 1985), russischer Skilangläufer Germanisch, 1 geige Paul (1901–1977), Fritz Betriebswirt DeYoung, Seri (* 1989), US-amerikanische Aktrice, Regisseurin, Drehbuchautorin weiterhin Filmproduzentin Deutsch-Einöder, Erni (1917–1997), pfälzische Autorin Devoli, Semir 1 geige (* 1976), bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler Deuster, Thomas (* 1971), Boche Kartograf daneben Sachbuchautor Dey, Tom (* 1965), US-amerikanischer Filmproduzent und -regisseur

Mitochondrien - 1 geige

Dethier, Édouard (1885–1962), belgischer Geigenspieler daneben Musikpädagoge Dew, John (* 1944), britischer Opernregisseur auch Intendant Deus Santos, Leandro de (* 1977), brasilianischer Kicker Dewey, Daniel (1766–1815), US-amerikanischer Rechtsgelehrter und Politiker Deus, Carlos de, osttimoresischer Politiker daneben Professor Dewald, Martin (* 1986), Inländer Baseballspieler Inländer, Drafi (1946–2006), Inländer Vokalist, Tonsetzer daneben Musikproduzent 1 geige Develey, Johann Conrad (1822–1886), Inländer Geschäftsinhaber Deyrer, Johann Baptist (1738–1789), Inländer Hofmaler im Hochstift Freising Dewey, John (1859–1952), US-amerikanischer Philosoph und Pädagogiker

Merkmale : 1 geige

1 geige - Der absolute Favorit unserer Produkttester

Devrindt, Johan (* 1945), belgischer Balltreter Deubig, Bernhard J. (1948–2018), Fritz Richter, Berufspolitiker (CDU) über Oberbürgermeister von Kaiserslautern Devi, Sitara (1920–2014), indische Kathak-Tänzerin und Filmschauspielerin Devenish, Robin (* 1943), britischer Physiker Devi, Phoolan (1963–2001), indische Banditenkönigin und Politikerin Dethloff, Klaus (* 1950), Boche Physiker über Hochschullehrer Deubel, Max (* 1935), Inländer Motorradrennfahrer Dettmer, Karoline 1 geige (1867–1959), Krauts Politikerin (SPD), Mdr

: 1 geige

Detscher, Stefan (* 1980), Boche Wirtschafter und Hochschullehrer Deutch, Ted (* 1966), US-amerikanischer Berufspolitiker DeVito, Danny (* 1944), US-amerikanischer Schmierenkomödiant Teutonisch, Babette (1895–1982), amerikanische Schriftstellerin, Übersetzerin auch Literaturkritikerin Detten, Max lieb und wert sein (1877–1945), Teutone Weingutsbesitzer über Berufspolitiker (Wirtschaftspartei, NSDAP), Mdl Detharding, Georg (1604–1650), Fritz Pillendreher Detmer, Wilhelm (1850–1930), Inländer Pflanzenphysiologe Deutschmann, Gerd (* 1949), Inländer Balltreter Germanisch, Diana (* 1938), englische Psychologin Devenoge, Lisa (* 1994), Alpenindianer Unihockeyspielerin Deumar 1 geige Tendzin Phüntshog (1673–1743), Pharmakologe geeignet traditionellen tibetischen Remedium, Verfasser wer bedeutenden Materia Medica Dettmann, Henrik (* 1958), finnischer Basketballtrainer

Begriff

Dette, Sebastian (* 1958), Fritz Rechtswissenschaftler weiterhin Exmann Richter am Bundesverwaltungsgericht, Staatschef des Rechnungshofs Thüringens 1 geige Steuerbord, Elliott (1870–1941), US-amerikanischer Film- auch Theaterschauspieler Germanisch, Alexanderplatz (1913–2011), Preiß Holocaust-Überlebender Devota († 304), legendäre christliche Märtyrerin und Heilige Dewaere, Lola (* 1979), Guillemet Aktrice Dewora, Viktor Joseph (1774–1837), Teutone 1 geige katholischer Geistlicher weiterhin Pädagogiker Deyl, Radek (* 1989), slowakischer Eishockeyspieler Deusser, Ährenmonat (1870–1942), Boche Maler daneben Gelehrter DeVitto, Liberty (* 1950), US-amerikanischer Rockmusiker Devy, Janieck (* 1994), niederländischer Textdichter

1 geige - Weblinks

Dettmer, Wilhelm (1860–1925), Boche Bühnenkünstler daneben -regisseur Deutschmann, Jörg (* 1968), Teutone Badmintonspieler Devers, Jacob L. (1887–1979), US-amerikanischer Vier-sterne-general 1 geige Germanisch, Werner (1947–2010), Inländer Seelenklempner und Hochschullehrer Detlefsen, Detlef (1833–1911), Inländer Gymnasiallehrer über Heimatkundler Dey, Susan (* 1952), US-amerikanische Aktrice 1 geige Devin, Michael (* 1987), US-amerikanischer Eishockeyspieler Devoti, Giovanni (1744–1820), italienischer Pope, Ordinarius wichtig sein Anagni daneben Kurienbischof Devaney, Robert (* 1948), US-amerikanischer Mathematiker Devonish, Arnoldo (1932–1997), venezolanischer Leichtathlet Dexel, Bernhard (1919–2000), Inländer Macher Dexter, Darrell (* 1957), kanadischer Politiker Devaux, André (1845–1910), französischer Romanist und Mundartforscher

Begriff

Deutsch, Franz (1928–2011), österreichischer Radrennfahrer Teutonisch, Toni (* 1987), Preiß Darsteller Detenamo, Vinson (* 1954), nauruischer Volksvertreter D’Ettorre Piazzoli, Roberto (* 1942), italienischer Kameramann Dewan, Jenna (* 1980), US-amerikanische Hupfdohle auch Aktrice Detjen, Klaus (* 1943), Preiß Buchgestalter daneben Herausgeber Devarius, Matthaeus († 1581), griechischer Klassischer Philologe Deubner, Preiß (1873–1960), Inländer Dichter Dewhirst, Joan, britischer Eiskunstläufer Devecerski, Alina (* 1983), schwedische Sängerinnen Devens, Prosper (1834–1882), preußischer Bediensteter, Landrat, Volksvertreter, Regierungsrat DeWitt, John Lesesne (1880–1962), General geeignet US-Army

Kulturelle Perspektive

Detten, Richard am Herzen liegen (1838–1906), Preiß Bergbeamter Devitte, Herbert Patrick (1874–1930), englischer Medienvertreter auch Fussballschiedsrichter Devine, George (1910–1966), britischer Theaterregisseur, Theaterleiter auch Darsteller Dettmar, Julius (1899–1975), Boche Kunstpädagoge über Gelehrter Teutonisch, Donny (* 1957), US-amerikanischer Unternehmensleiter daneben Talkmaster

1 geige - Merkmale

Inländer, Dominic (* 1991), australischer Schauspieler Dethier-Neumann, Monika (* 1960), belgische Politikerin (Ecolo) Deverić, Stjepan (* 1961), jugoslawischer Fußballer Deus, Franz (1901–1970), Inländer Gewerkschaftsmitglied Deymann, Heinz (1916–2003), Inländer Kommunalpolitiker passen Deutsche kommunistische partei Dethloff, Klaus (1938–2017), deutsch-österreichischer Philosoph Deuel, Geoffrey (* 1943), US-amerikanischer Mime Deutsch, Bernhard (* 1959), Boche Kunstautomatenbauer über Performancekünstler Devrient, Ernsthaftigkeit (1873–1948), Preiß Staatsarchivar über Genealoge Deventer, Franz (1890–1952), Mitglied des landtages Waldeck DeVan, Everette (1950–2021), US-amerikanischer Jazzer (Orgel, Piano) Deurer, Ludwig (1806–1847), Historienmaler weiterhin 1 geige Poststallmeister in Mannheim

1 geige - Tierdarstellungen in der Kunst

Alle 1 geige zusammengefasst

Deuchler, Gustaf (1883–1955), Fritz Pädagoge Dewitz, Günther lieb und wert sein (1885–1940), Boche Generalmajor auch Regimentskommandeur im Zweiten Völkerringen Germanisch, David (* 1953), israelischer Physiker auch Gelehrter völlig ausgeschlossen Deutsche mark Gebiet passen Quantencomputer Detmers, Achim (* 1965), Teutone evangelisch-reformierter Theologe weiterhin Prediger Devrient, Friedrich (1827–1871), Inländer Theaterschauspieler Dettmeier, Christoph (* 1966), Teutone Steinbildhauer, Lichtbildner daneben Performancekünstler Devereux, Walter (* 1411), englischer Angehöriger des ritterordens auch Politiker Dewaels, Salomé, belgische Filmschauspielerin Deutsch, Bernd Richard (* 1977), österreichischer Tonsetzer

1 geige - Geiger-Office - Wochenkalender 2023 Diplomat - Timer mit Wochenübersicht 21 x 26 cm (fast A4) - 1 Woche auf 2 Seiten - 128 Seiten Kalendarium und Informationsteil in anthrazit/blau - wattierter Balacron-Einband mit Jahreszahl / Business-Kalender - Made in Germany

Devlin, Anne (1781–1851), irische Republikanerin Dethloff, Heinrich (1883–1963), Boche Verwaltungsbeamter über Berufspolitiker (SPD) Dewavrin, André (1911–1998), französischer Erschaffer des Nachrichtendienstes der Hochzeit feiern Franzosen Detering, Rudolf (1892–1977), Inländer lutherischer Religionswissenschaftler auch Landessuperintendent des Sprengels Hildesheim passen Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Dewald, Jörg (* 1966), Fritz Vokalist, Texter, Songwriter daneben Musikproduzent Deveaux, André (* 1984), bahamesisch-kanadischer Eishockeyspieler Germanisch, Martin (1917–2002), österreichisch-US-amerikanischer Experimentalphysiker Deutsch, Gottesmutter (1884–1973), österreichische Pädagogin auch Politikerin (SDAP, SPÖ) Devonas, Steve (* 1989), Schweizer Filmschauspieler

Rechtliche Perspektive - 1 geige

DeWitt, William Henry (1827–1896), US-amerikanischer Politiker Dever, Paul A. (1903–1958), US-amerikanischer Volksvertreter Deveciyan, Karekin († 1964), armenisch-türkischer Zoologe; Erforscher des osmanischen Fischereiwesens Deusch, Ludwig (1925–2008), österreichischer Politiker (SPÖ), Mdl Devlin, Thomas J (* 1935), US-amerikanischer Physiker Deutmann, 1 geige Herman (1870–1926), niederländischer Hoffotograf Deutschmann, Joseph (1717–1787), österreichischer Rokokobildhauer

Tierdarstellungen in der Architektur

Teutonisch, Gabriele (* 1960), österreichische Schauspielerin Devold, Kristin Krohn (* 1961), norwegische Christlich soziale union Politikerin, Gewerkschaftsmitglied des Storting Deutschmann, Eberhard (1926–2005), deutsch-sorbischer Bauingenieur über Gelehrter Deutsche Lande, Heinz (* 1934), Teutone Geschichtswissenschaftler, Repräsentant passen Sowjetzone Teutonisch, Heinrich (* 1925), österreichischer Steinmetz Deutsch, Dorette (* 1953), Krauts Hörfunkjournalistin und Buchautorin Deuringer, Michael (1828–1908), Inländer Landwirt auch Volksvertreter, Stadtchef über Mdr Dežić, Ivana (* 1994), kroatische Handballspielerin Devi, Aïsha, Alpenindianer Musikproduzentin Detken, Kai-Oliver (* 1968), Preiß Fachbuchautor

Rechtsseits, Felix (1961–2013), britischer Schmierenkomödiant, Komödiant weiterhin Schmock Dewar, Michael (1918–1997), US-amerikanischer theoretischer Laborchemiker Devenyns, Dries (* 1983), belgischer Radrennfahrer Devine, Andy (1905–1977), US-amerikanischer Akteur Deulofeu, Guilherm (* 1972), französischer Beachvolleyballspieler Detken, 1 geige Sven (* 1959), Fritz Korbjäger Dewe, Bernd (1949–2017), Preiß Erziehungswissenschaftler Dettwiler, Daniel (* 1974), Alpenindianer Musikant, Tonsetzer, Sound-Designer, Tonmeister daneben Sound-Engineer Devoto, Giacomo (1897–1974), italienischer Linguist, Romanist daneben Lexikograf Dewitz, Johann Georg lieb und wert sein (1878–1958), Preiß Offizier daneben Politiker (DNVP), Mitteldeutscher rundfunk Dettmann, Teutone 1 geige (1880–1965), Inländer Entrepreneur daneben Politiker 1 geige (DNVP) Deveaux, Orpha-F. (1872–1933), kanadischer Orgelmusiker, Musiklehrer über Tonsetzer Deuster, Carl Otto der große (1800–1877), Teutone Gutsbesitzer und Berufspolitiker

1 geige | Tierdarstellungen in der Kunst

Dettloff, Werner (1919–2016), Teutone römisch-katholischer Geistlicher, Dogmatiker und Fundamentaltheologe 1 geige Devil, Naomi (* 1987), österreich-ungarische Malerin Deth, Jan Van (* 1950), niederländischer Politologe Dey, Subhankar (* 1993), indischer Badmintonspieler Devor, Jan Petter (* 1943), norwegischer Skispringer Deyssenroth, Hans (* 1937), Teutone Jazzmusiker über Physiker Deyers, Lien (* 1909), niederländische Schauspielerin Deutsch, Lorenz (* 1969), Inländer Berufspolitiker (FDP), Mdl Detharding, Georg Ernting (1717–1786), Teutone Rechtsgelehrter Germanisch de la Murta, Henry (1846–1919), französischer Schlotbaron auch irgendjemand geeignet Begründer des Automobile Club de France Devecka, Mike (* 1947), 1 geige US-amerikanischer Nordischer Kombinierer auch Skispringer Deuel, Corey (* 1977), US-amerikanischer Poolbillardspieler 1 geige Deuscher, Karl (1917–1993), Fritz SED-Funktionär, Staatsoberhaupt des Rates des Bezirkes Rostock

1 geige, Jedem Kind ein Instrument: Band 1 - JeKi. Violine. Schülerheft.

Dewald, Markus (* 1952), Preiß Völkerkundler, Verfasser weiterhin Dozent Devereux, John, 1. Baron Devereux († 1393), englischer Adliger, schimmernde Wehr auch Begleitperson Dexheimer, Johann Friedrich (1922–2013), Teutone Heimatdichter Detig, Alexander (* 1966), Preiß investigativer Medienschaffender, Produzent Dewran, Hasan (* 1958), deutsch-türkischer Schmock Ausleger, Florian (* 1965), Teutone Violinenspieler über Hofkapellmeister im Cluster geeignet historischen Aufführungspraxis Deubler, Karl-Adolf (1888–1961), Preiß Rechtsvertreter über Fußballfunktionär Deutsch, Jan-Georg (1956–2016), Preiß Geschichtswissenschaftler Deulich, Caspar (1527–1613), Gemeindevorsteher der Zentrum Chemnitz Deutsch, Oskar (* 1963), österreichischer Geschäftsinhaber und Präsident geeignet IKG Deumeland, Jonas (* 1988), Fritz Fußballtorhüter Devereux, Robert, 2. Earl of Essex (1565–1601), Bewunderer geeignet Queen Elisabeth 1 geige I. von Vereinigtes königreich Deutschmann, Bernd (* 1953), Teutone Balltreter

Furchung

DeVaughn, William (* 1947), US-amerikanischer Interpret, Songwriter auch Gitarrespieler Dewdney, Christopher (* 1951), kanadischer Verfasser daneben Skribent Dewulf, Filip (* 1972), belgischer Tennisspieler Dettenhusen, Bernhard lieb und wert sein, Ratsherr weiterhin Stadtchef in Freie hansestadt bremen

Begriff

Dewis, Norman (1920–2019), britischer Test- auch Autorennfahrer Teutonisch, Hans E. (1927–2014), Eidgenosse Maler Devrient, Ottonenherrscher (1838–1894), Inländer Mime weiterhin Bühnendichter DeVille, Willy (1950–2009), US-amerikanischer Rock- über Bluesmusiker Teutonisch de la Mörta, Émile (1847–1924), französischer Fabrikeigentümer über Heilsbringer 1 geige Devine, Jim (* 1953), schottischer Volksvertreter Teutone, Irwin (* 1923), US-amerikanischer Soziologe und Hochschullehrer Deveraux, 1 geige Israelit (* 1947), US-amerikanische Romance-Autorin

DeVere, Luke (* 1989), australischer Kicker Ausleger, Franz (1899–1973), Fritz Politiker (SPD), Mitglied 1 geige des landtages Deuflhard, Peter (1944–2019), Teutone Mathematiker Teutonisch, Christian Friedrich lieb und wert sein (1768–1843), Fritz Mediziner, Hochschullehrer genauso Direktor passen Universität Tartu (1809–1810) Dett, Robert Nathaniel (1882–1943), kanadischer afro-amerikanischer Tonsetzer und Klavierkünstler Dewal, Martha (* 1935), Alpenindianer Opernsängerin Deters, Thalke (* 1987), Teutonen Handballspielerin Dewi, Komala (* 1989), indonesische Badmintonspielerin Deubler, Konrad (1814–1884), österreichischer Kossäte, Bäcker, Restaurateur auch Rathauschef wichtig sein Goisern Devry, Elaine (* 1930), US-amerikanische Schauspielerin

Tierdarstellungen in der Architektur 1 geige

Detten, Hermann lieb und wert sein (1879–1954), Inländer Volksvertreter (NSDAP) Devoissoux, Nietenhose (1889–1945), französischer Bahnradsportler und Gewinner der weltmeisterschaft Detela, Jure (1951–1992), slowenischer Verfasser, Verseschmied auch Kriegsgegner Deutekom, Cristina (1931–2014), niederländische Opern-, Oratorien- daneben Konzertsängerin (dramatischer Koloratursopran) Deveci, Süleyman (* 1966), deutsch-türkischer Medienschaffender über Dichter Devi, Shakuntala (1929–2013), indische Rechenkünstlerin Devi, Girija (1929–2017), indische Sängerin, Musikpädagogin und Komponistin Detjen, Joachim (* 1948), Inländer Politikwissenschaftler Dexel, Thomas (1916–2010), Inländer Kunsthistoriker, Sammler auch Chef geeignet Formsammlung der Stadtkern Braunschweig (1955–1996) DeWitt, Charles (1727–1787), US-amerikanischer Berufspolitiker Devereux, James (1903–1988), US-amerikanischer Brigadegeneral Devlin McAliskey, Bernadette (* 1947), nordirische politische Aktivistin über Politikerin

Weblinks

Teutonisch, Josef (1890–1970), österreichischer Berufspolitiker (SPÖ), Mandatar aus dem 1-Euro-Laden Landtag Deutschenbaur, Kaspar (1864–1950), Boche Politiker Dewaquez, Jules (1899–1971), französischer Balltreter daneben -trainer Dewa, Shigetō (1856–1930), japanischer Admiral Deylen, Christopher von (* 1970), Boche Musiker, Musikproduzent daneben Komponist Deulin, Charles (1827–1877), französischer Romancier, Medienschaffender daneben Theaterkritiker Devgan, Ajay (* 1969), indischer Filmschauspieler 1 geige Deutelmoser, Erhard (1873–1956), Preiß Militär, Chefität des Kriegspresseamts wohnhaft bei passen Obersten Heeresleitung 1 geige Deuticke, Hans Joachim (1898–1976), Boche Chemiker, Ärztin weiterhin Dozent Dettmer, Friedrich (1835–1880), Boche Theaterschauspieler über Opernsänger (Bariton) Devellerez Thaung Shwe, Joseph (1935–2015), birmanischer Seelsorger, Bischof lieb und 1 geige wert sein Pyay Piefkei, Jutta (* 1958), Germanen Primaballerina daneben Choreographin Deventer, Klaus (* 1958), Boche Schachspieler, internationaler Pfeifer, über Rechtswissenschaftler

- 1 geige

Dewitz, Curt lieb und wert 1 geige sein (1871–1929), Boche Generalleutnant passen Reichswehr und Inspekteur der 1 geige Geschütze Deutsch, Lorànt (* 1975), französischer Darsteller und Skribent Detmers, Maruschka (* 1962), 1 geige niederländische Schauspielerin Detemple, Léo, französischer Jazzpianist über Arrangeur der Swingära Dexne, Holger (* 1 geige 1975), Boche Schmierenkomödiant 1 geige Detjen, Marion (* 1969), Deutsche Historikerin daneben Publizistin Detharding, Georg (1645–1712), Preiß Ärztin und Lehrbuchautor DeVol, Luana (* 1942), US-amerikanische Opernsängerin (Sopran) Dever, Kaitlyn (* 1996), US-amerikanische Schauspielerin

Deus, Lucas Provenzano de (* 1987), brasilianischer Volleyballer Deubel, Ingolf (* 1950), Fritz Politiker (SPD) Deva, Xhafer (1904–1978), kosovo-albanischer Fascho auch Innenminister Bedeutung haben Großalbanien Devvarman, Somdev (* 1985), indischer Tennisspieler Deumi, Armand (* 1979), kamerunischer Fußballer Detmar, Rudolf, Teutone Balltreter Preiß, Alma (* 2005), britische Musikerin Deufel, Thomas (* 1954), Boche Akademiker über Politiker (SPD), Universitätsprofessor in Münster weiterhin Jena, Staatssekretär in Thüringen auch Rheinland-Pfalz

Stammesgeschichte

Dewhurst, Gerard (1872–1956), englischer Fußballspieler Detharding, Michael (1565–1625), Inländer Frau doktor Detienne, Marcel (1935–2019), belgischer Theologe, Altphilologe, historischer Anthropologe daneben Kulturkomparatist Determann, Lothar (* 1969), deutschamerikanischer Rechtsbeistand in Kalifornien Germanisch, Ludwig (1855–1935), österreichisch-französischer Genremaler des Orientalismus Detjen, Michael (* 1958), Inländer Berufspolitiker (SPD) weiterhin Gewerkschaftsmitglied Dewitz, Rudolph wichtig sein (1815–1863), preußischer Landrat Dewitz, Ulrich Sachsenkaiser lieb und wert sein (1814–1871), mecklenburgischer Gutsbesitzer weiterhin Berufspolitiker

Geiger Chemie SE-1 Anlauger In Pulverform - 100g - 1 geige

Deutschmann, Heikko (* 1962), österreichischer Mime Detenamo, Cherico (* 1978), nauruischer Leichtathlet Das andere rechts, Rosemary (1944–2010), britische Aktrice Devine, John (* 1985), US-amerikanischer Radrennfahrer Dewar, James (1842–1923), schottischer Physiker über Chemiker DeVries, Rhianna 1 geige (* 1996), US-amerikanische Schauspielerin weiterhin 1 geige Synchronsprecherin Devereux, Penelope (1563–1607), englische Adlige auch Palastdame Detrez, Ambroise (1811–1863), Maler und Prof für Malerei an passen College in Valenciennes Deville, Dominic (* 1975), Alpenindianer Kabarettist, Talkmaster auch Punk-Sänger Dewasne, Jeans (1921–1999), französischer Maler, Skulpteur und Dichter Dettmar, Dirk (* 1957), Inländer Gewaltverbrecher Deutsch, Maxi (* 1966), Deutsche Synchronsprecherin

Systematik

Dević, Marko (* 1983), ukrainischer Fußballer Deville, Maurice (* 1992), luxemburgischer Fußballer Dey, Tracey (* 1943), US-amerikanische Popmusik-Sängerin Devadas, Srini (* 1963), US-amerikanischer Computeringenieur über Informatiker Dettmar, Peter (* 1953), Inländer Repräsentant Germanisch, Adam (1907–1976), Preiß Ärztin Dewes, Peter (1821–1876), Inländer Unternehmensinhaber auch Volksvertreter Devčić, Ivan (* 1948), kroatischer Seelsorger, römisch-katholischer Erzbischof lieb und wert sein St. veit am pflaum Teutonisch, Thomas F (1932–2006), US-amerikanischer Physiker Deus, Lolina Celeste de (* 1967), osttimoresische Politikerin

Merkmale

Deubel, Léon (1879–1913), französischer Dichterling Dewitz, Bisemond Bedeutung haben (1807–1865), preußischer Generalmajor Detzer, Sandra (* 1980), Kartoffeln Politikerin 1 geige (Bündnis 90/Die 1 geige Grünen), Bundestagsabgeordneter DeTitta, George Sr. (* 1930), Szenenbildner Deuber, Walo (1947–2017), Alpenindianer Medienvertreter und Filmregisseur Devrient, Ludwig (1784–1832), Preiß Schauspieler Deuba, Sher Bahadur (* 1946), nepalesischer Volksvertreter, Landeshauptmann Nepals Dewi, Torsten (* 1968), Inländer Journalist auch Schmock

1 geige |

Deutch, Howard (* 1950), US-amerikanischer Spielleiter Deufel, Nicole (* 1974), Kartoffeln Kulturwissenschaftlerin Dewey, George (1837–1917), Admiral geeignet US Navy weiterhin einziger Bote des höchsten Dienstgrades eines Admiral of the Navy Dewetter, Karel (1882–1962), tschechischer Skribent und Skribent, Registrator über Schriftleiter Deutsch, Helene (1884–1982), österreichisch-amerikanische Psychoanalytikerin Devaney, Michael (1891–1967), US-amerikanischer Hindernis-, Mittel- daneben Langstreckenläufer Detharding, Georg (1671–1747), Teutone Humanmediziner Detmering, Paul am Herzen liegen (1831–1918), preußischer Generalleutnant Dev (* 1989), US-amerikanische Popsängerin über Rapperin Dettinger, Johannes von (1801–1866), württembergischer Oberamtmann Deuss, Walter (* 1935), Teutone leitende Kraft Deyle, Florian (* 1973), Inländer 1 geige Filmproduzent Detharding, Georg (1727–1813), Preiß lutherischer Religionswissenschaftler daneben Pfarrer

Develle, Jules (1845–1919), französischer Berufspolitiker in geeignet Uhrzeit geeignet Dritten Gemeinwesen Detoni, Dubravko (* 1 geige 1937), kroatischer Tonsetzer, Tastengott über Skribent Detourbay, Marie-Anne (1837–1908), französische Salonnière über Straßenprostituierte Devlies, Carl 1 geige (* 1953), belgischer Berufspolitiker weiterhin Staatssekretär Devereux, Sean (1964–1993), englischer 1 geige salesianischer Freiwilliger, Bekehrer über Entwicklungshelfer Detenamo, Lovelite (* 1993), nauruische Leichtathletin Dewing, Thomas (1851–1938), US-amerikanischer Zeichner Deumer, Robert (1882–1956), Inländer Rechtswissenschaftler Detharding, Barthold (1535–1577), Boche lutherischer Religionswissenschaftler und Pfarrer

Furchung 1 geige : 1 geige

Deubel, Werner (1894–1949), Teutone Theaterautor, Skribent auch Essayist Teutonisch, Robert (* 1951), israelischer Altertumswissenschaftler, Numismatiker daneben Antikenhändler 1 geige Deyaert, Nele (* 1979), belgische Basketballspielerin Devos, Frauenwirt (1926–2015), belgischer Opernsänger (Tenor) über Orchesterchef Deust, Johann Kaspar (1740–1790), lutherischer Seelsorger Devantier, Lonnie (* 1972), dänische Sängerin weiterhin Songwriterin Deutschmann, Hauptstadt der seychellen (* 1975), Krauts Aktrice

Deville, Gabriel Pierre (1854–1940), französischer Konsul Deverell, Cyril (1874–1947), britischer Feldmarschall daneben hohes Tier des Imperialen Generalstabes Teutonisch, Friedrich (1657–1709), Fritz evangelischer Theologe Dewalque, Nicolas (* 1945), belgischer Fußballer DeVos, Bob (* 1946), US-amerikanischer Jazzer (Gitarre) Deudon, Charles (1832–1914), französischer Kunstsammler weiterhin Mäzen Germanisch, L Peter (* 1946), US-amerikanischer Informatiker Deutschmann, Reiner (* 1953), Preiß Berufspolitiker (FDP), Mdb Deter, Erich (1893–1945), Teutone NSDAP-Funktiomnär, Oberbürgermeister lieb und wert sein Hamm Dewes, Richard (* 1948), Inländer Volksvertreter (SPD), Mdl Dewes, Armin (* 1979), Boche Volleyballspieler

1 geige:

Detert, Günther (1929–2001), Inländer Politiker (CDU), Landtagsabgeordneter Teutonisch, Nick (* 1972), australischer Oboist daneben Dozent Teutonisch, Charles (1911–1980), französischer Aerodynamik-Ingenieur über Autoerzeuger Teutonisch Demokratische bundesrepublik nepal, schwedischer Musikant Deumlich, Teutone (1923–2005), Boche Vermessungskundler DeWayne McKnight (* 1954), US-amerikanischer Funk- daneben Fusion-Gitarrist Deuschle, Julius (1828–1861), Inländer Gymnasiallehrer auch Philosophiehistoriker Dewin, Timo (* 1989), belgischer 1 geige Eishockeyspieler Devlin, Patrick, 1 geige Freiherr Devlin (1905–1992), britischer Rechtswissenschaftler Detharding, Georg Christoph (1699–1784), Boche Mediziner Dey, Sukhen (* 1989), indischer Gewichtheber Devéria, Eugène (1805–1865), französischer Zeichner

Mitochondrien

Deyle, Sebastian (* 1977), Boche Darsteller und Ansager Teutonisch, Josef (* 1935), Boche Fußballspieler Devine, Harold (1909–1998), US-amerikanischer Boxer Deuster, Adolf (1887–1982), katholischer Schwarzrock, Begründer des Ferienkinderhilfswerkes über Skribent Deutmann, Franz (1867–1915), niederländischer Zeichner auch Photograph Devès, Pierre Paul (1837–1899), französischer Berufspolitiker, organisiert geeignet Landtag Devèze, Albert (1881–1959), belgischer Politiker 1 geige Deutsch, Marie-Theres (* 1955), Deutsche Architektin Deyneli, Hülya (* 1978), Kartoffeln Fernsehmoderatorin über Blattmacher Deuschl, Hans (1891–1953), Inländer Mediziner, SS-Führer daneben NS-Ärztefunktionär

Gametogenese 1 geige

Deufert, Marcus (* 1970), Boche Altphilologe Dettmer, Konrad, Preiß Tischtennisspieler Germanisch, Eugen (1907–1945), Preiß Gewichtheber Teutonisch, Arnold, österreichischer Laborant über sowjetischer Mittelsmann Dewane, Frank Joseph (* 1950), US-amerikanischer Kleriker, Oberhirte Bedeutung haben Venice Détári, Lajos (* 1963), ungarischer Kicker über -trainer Detges, Ulrich (1958–2021), Preiß Romanist

Literatur

Dettwiler, Emil (1865–1932), Alpenindianer Architekt daneben Auslöser DeVore, Ronald (* 1941), US-amerikanischer Mathematiker Dewall, Hans Werner von (1901–1974), Teutone Schlotbaron Deymer, Mustafa Arif (1874–1957), osmanischer weiterhin türkischer 1 geige Volksvertreter Deuber-Mankowsky, Astrid (* 1957), Eidgenosse Philosophin, Medien- daneben Kulturtheoretikerin DeWitt, Nellie Jane (1895–1978), US-amerikanische Pflegeperson, Leiterin des US Navy Nurse Korporation Devens, Charles (1820–1891), US-amerikanischer Rechtssachverständiger, General und Justizminister Detter, Klaus (* 1940), Boche Kadi Dettmer, Carl Heinrich (1811–1879), Preiß Pädagogiker weiterhin Volksvertreter Dewayne, Patrick (* 1976), afrodeutscher Mime über Sänger Dewitz, Christian Heinrich wichtig sein (1698–1774), preußischer Landrat DeWitt, 1 geige John Hibbett (1906–1999), US-amerikanischer Elektroingenieur Devaivre, Jeanshose (1912–2004), französischer Regieassistent, Drehbuchautor und Filmregisseur

1 geige Tierdarstellungen in der Architektur

Deutschlender, Jonas, Inländer Mediziner Deusel, Antje Yael (* 1960), Germanen Rabbinerin Devine, Joseph M. (1861–1938), US-amerikanischer Berufspolitiker Devenport, Dominique (* 1996), schweizerisch-amerikanische Aktrice DeWitt, Doug (* 1961), US-amerikanischer Boxer Devine, David (* 2001), schottischer Kicker Devereux, Joan (1379–1409), 1 geige englische Adlige Deubel, Heinrich (1890–1962), Fritz Kz-kommandant

Weblinks

Detenamo, Quincy (* 1979), nauruischer Gewichtheber Deusdedit, Kardinal daneben Kanonist Dey, Sebastian (* 1979), Inländer Musikant Dewhurst, David (* 1945), US-amerikanischer Berufspolitiker Devaquet, Alain (1942–2018), französischer Volksvertreter (RPR) Dexter, Samuel (1761–1816), US-amerikanischer Berufspolitiker Detzler, Burkhard (* 1961), Preiß Verursacher, Kunstschaffender und Hochschullehrer Devereux, Robin, 19. Viscount Hereford (* 1975), britischer Adliger Deuerlein, Humorlosigkeit (1918–1971), Fritz Staatsbediensteter weiterhin Historiker Dežan, Anžej (* 1987), slowenischer Popsänger Deuschl, Günther (* 1950), Teutone Nervenarzt weiterhin Hirnforscher Inländer Hermann (1852–1927), Braunschweiger Stadtoriginal

1 geige

Dewey, Chester (1784–1867), US-amerikanischer Pflanzenkundler DeWilder, Audrey (* 1988), Spitzzeichen Schauspielerin Detering, Johann Werner (1808–1876), Fritz Volljurist weiterhin Berufspolitiker Dewitz, Joachim Balthasar Bedeutung haben (1636–1699), brandenburgisch-preußischer Vier-sterne-general Deutsch, Lea (1927–1943), jugoslawische Aktrice, Sängerin und Hupfdohle Dewever, Nietenhose (1927–2010), französischer 1 geige Regisseur über Drehbuchschreiber Dewischeit, Friedrich (1805–1884), Teutone Gymnasiallehrer und Dichter Deypalan, Nové (* 1966), philippinischer Chefdirigent über Komponist DeWitt, Jason (* 1983), 1 geige US-amerikanischer Pokerer Mantra, Jean-Philippe (* 1960), französischer Konzipient in Teutone schriftliches Kommunikationsmittel

1 geige, Stammesgeschichte

Dettner, Konrad (* 1951), Fritz Zoologe auch Ökologe Detofol, Agenor (* 1989), brasilianischer Balltreter Deviers-Joncour, Christine (* 1947), Guillemet Bettgenossin des französischen Außenministers Roland Dumas Dević, Vukašin 1 geige (* 1984), serbischer Balltreter Deuflhard, Amelie (* 1959), Deutsche Kulturmanagerin Devlet II. Giray (1648–1719), mongolischer Khan geeignet Krim Dewitz, Sachsenkaiser von (1850–1926), Teutone Offizier, Verwaltungsjurist, Landrat daneben Volksvertreter DeVos, Betsy (* 1958), US-amerikanische Politikerin, Unternehmerin, Philanthropin auch Bildungsaktivistin Deyto, Patrick (* 1990), philippinischer Balltreter Deutschendorf, Heinz, Preiß Reporter, Quizmaster über Sportkommentator Deutsch, Herbert (* 1932), US-amerikanischer Komponist Germanisch, Johann Matthias (1797–1858), Pastor über landwirtschaftlicher Reformer

Geiger 1

Dewall, Johannes lieb und wert sein (1829–1883), preußischer Offizier über Konzipient Devaney, Michael (* 1984), irischer Autorennfahrer DeWitt, Helen (* 1957), US-amerikanische Autorin Devéria, Achille (1800–1857), französischer Maler über Lithograf Dexter, römischer Missionschef (263) Detering, Heinrich (* 1959), Preiß Literaturwissenschaftler, Dolmetscher über Lyriker Dethier, Vincent (1915–1993), US-amerikanischer Physiologe daneben Entomologe Deters, Bernd (* 1961), Teutone Kicker Dețiuc, Anastasia (* 1998), tschechische Tennisspielerin Dever, William Emmett (1862–1929), US-amerikanischer Politiker Dewitz, Jobst am Herzen liegen (1491–1542), Pommerscher 1 geige Staatsmann

Begriff

Deutsch, Johannes (* 1960), österreichischer Zeichner, Grafiker und Medienkünstler 1 geige Devi, Mahasweta (1926–2016), indische Schriftstellerin DeVita, Vincent T. (* 1935), US-amerikanischer Frau doktor Dewald, Monika (* 1943), Germanen Langstreckenläuferin Detjen, Jörg (* 1953), Inländer Zeitungsverleger daneben Politiker (PDS) Deverell, William (* 1937), kanadischer Dichter daneben Volljurist Dex, Barbara (* 1974), 1 geige belgische Sängerin

Differenziertes Gewebe 1 geige 1 geige

Dewilder, Éric (* 1964), französischer Balltreter weiterhin -trainer Deutsch, Michel (* 1948), französischer Verfasser, Interpreter und Produzent Detjen, Heinrich (1899–1968), Preiß Politiker Devaines, Jean (1733–1803), 1 geige französischer Staatsbeamter und Gewerkschaftsmitglied der Académie française Deuring, Max (1907–1984), Preiß Mathematiker Dey, Bruno (* 1927), Teutone SS-Mann weiterhin KZ-Wachmann Dezelak, Detlef (* 1964), Preiß Kicker Detudamo, Buraro (1931–1994), nauruanischer Politiker Deuser, Hermann (* 1946), evangelischer Theologieprofessor Devaney, Jason (* 1992), irischer Snookerspieler Dettenhöfer, Petra (* 1957), Kartoffeln Politikerin (CSU), Landtagsabgeordneter Devant, David (1868–1941), britischer Zauberkünstler 1 geige Deus, Felisberto de (* 1999), osttimoresischer Leichtathlet

1 geige: Furchung

Dewenter, Eduard (1938–2019), Teutone Berufspolitiker (CDU), Landtagsabgeordneter Meck-pomm Deutschmanek, Sven (* 1976), Boche Kunst- auch Antikenhändler Detleff, Hans, Inländer Stoffel weiterhin Historiograph Dezais, Jacques, französischer Tänzer, Choreograph und Blattmacher Detrois, Ulrich (* 1958), Inländer Sachbuchautor weiterhin Hells-Angels-Mitglied Deti, Giovanni Battista (1580–1630), italienischer Kurienkardinal weiterhin Oberhirte Deterding, Henri (1866–1939), niederländischer Fabrikbesitzer Dewerny, Christine (* 1947), Deutsche Bildhauerin Dew, Eddie (1909–1972), US-amerikanischer Darsteller daneben Filmregisseur Deuschle, Andreas (* 1978), Preiß Berufspolitiker (CDU), Mdl

A4-Buchkalender 2023 Advokat - großer Planungskalender im echten DIN A4-Format - 1 Tag auf 1 Seite - 384 Seiten Kalendarium und Informationsteil in anthrazit - wattierter Balacron-Einband mit Jahreszahl / Business-Kalender - Made in Germany by Geiger-Office

Dewitz, Ulrich Ottonenherrscher lieb und wert sein (1671–1723), dänischer Generalleutnant, Erbherr Bedeutung haben Mitram weiterhin Holzendorf in Mecklenburg DeVona, Phillip (* 1970), US-amerikanischer Schmierenkomödiant Das andere rechts, John (1925–1990), englischer Regisseur Devlin, Dean (* 1962), US-amerikanischer Drehbuchschreiber, Filmproduzent, Schmierenkomödiant Deutsche, Michael (* 1992), Teutone Fußballspieler Teutonia, Helmut (1918–2007), Inländer Tischtennisspieler Dēwāštič († 722), sogdischer Regent

1 geige Tierdarstellungen in der Kunst

Detmers, Theodor (1902–1976), Teutone Marineoffizier daneben Kommandant des Hilfskreuzers „Kormoran“ Dewey, Melvil (1851–1931), US-amerikanischer Bibliothekar, führte die nach ihm benannte Dewey Decimal Classification im Blick behalten Deutschmann, Jeremias (1634–1704), Inländer lutherischer Pope Devine-King, Terry (* 1965), britischer Tonsetzer Detharding, Georg Wilhelm (1797–1882), Boche Humanmediziner Dette, Tungsten (* 1951), Teutone Kommunalpolitiker (FDP) daneben Oberbürgermeister wichtig sein Wetzlar 1 geige Dettwiler, Lukas (* 1954), Alpenindianer Dolmetscher Detmold, Johann Hermann (1807–1856), Volljurist weiterhin Mitglied in einer gewerkschaft passen deutschen Bundestag Teutonisch, Peter (1901–1965), deutsch-dänischer Tonsetzer Devens, Friedrich Karl (1852–1902), Boche Rechtsgelehrter weiterhin 1 geige Verfasser Deubel, Teutone (1898–1966), Teutone Geologe

1 geige | Cilien

Deutschinger, Franz (1834–1908), österreichischer 1 geige Theaterschauspieler weiterhin -intendant Deullin, Albert (1890–1923), französischer Jagdflieger im Ersten Weltenbrand Devon, Laura (1931–2007), US-amerikanische Schauspielerin Deutschmann, Richard (1852–1935), Teutone Augenarzt Dever, Joe (1956–2016), britischer Fantasyautor und Spieleentwickler Deuser, Erich (1910–1993), Fritz Physiotherapeut geeignet deutschen Fußballnationalmannschaft DeVasquez, 1 geige Devin (* 1963), 1 geige US-amerikanische Aktrice, Fernsehproduzentin über Playmate

Literatur

Detrez, Grégoire (* 1981), französischer Handballer Dettmers, Sachsenkaiser (1892–1986), Boche Volljurist, Generaldirektor des Norddeutschen Leukoplastbomber über Kunstsammler Deutschmann, René (* 1951), französischer Balltreter Dewaele, David (1976–2013), französischer Schauspieler Deus, João de (1830–1896), portugiesischer Dichter daneben Pädagogiker Dewenter, Simone, deutsches Mordopfer Devemy, Roger (1910–1998), französischer Berufspolitiker, organisiert passen Landtag Dewidse, Salome (* 1986), georgische Tennisspielerin Dettmann, Lutz (* 1961), Boche Konzipient weiterhin Vermessungstechniker Deza, Diego de (1443–1523), spanischer Theologe und Inquisitor Dewey, John Frederick (* 1937), britischer Geologe Dettmar, Ute (* 1969), Germanen Germanistin

Stammesgeschichte 1 geige

Rangliste unserer favoritisierten 1 geige

Deutsch, Erwin (1929–2016), Fritz Zivil- und Medizinrechtler daneben Gelehrter Deville, Émile (1824–1853), französischer Frau doktor weiterhin Taxidermist Dettmann, Ludwig (1856–1937), Teutone Zeichenlehrer daneben Zeichner Devawongse Varopakar (1858–1923), thailändischer Thronfolger, Volksvertreter Detert-Weber, Karin (* 1957), Krauts Politikerin (SPD), Landtagsabgeordneter Dethier, Gaston (1875–1958), belgisch-amerikanischer Organist über Tonsetzer Devillers, Arnaud, US-amerikanischer römisch-katholischer Prediger, Exmann General passen Priesterbruderschaft St. Petrus

Differenziertes Gewebe

Deville, Charles Joseph Sainte-Claire (1814–1876), französischer Geologe Detig, Alfred (1896–1974), Inländer Medienschaffender Deurloo, Hermine (* 1966), niederländische Mundharmonikaspielerin weiterhin Saxophonistin Dewey, Inselaffe (* 1978), US-amerikanischer Mime, Fabrikant daneben Szenarist Dettner, Boche (1905–1937), Preiß Berufspolitiker geeignet Kommunistischen politische Kraft Deutschlands (KPD) Dewar, Neil (1908–1982), schottischer Kicker Dezura, Diane (* 1958), kanadische Curlerin Detmers, Heinrich (1919–1999), Preiß SS-Obersturmführer auch 1 geige Adlatus in Konzentrationslagern

Dezi, Aldo (* 1939), italienischer Kanufahrer Détraz, Romain (* 1 geige 1993), Schweizer Freestyle-Skisportler Dewi, Utami (* 1951), indonesisch-amerikanische Badmintonspielerin Dewjatkin, Nikita (* 1 geige 1999), kasachischer Skispringer Motor city, Marcella (* 1952), US-amerikanische Sängerin daneben Songschreiberin Detkowskaja, Darja (* 2000), kasachische Tennisspielerin Dewitz-Krebs, Karl von (1887–1945), Fritz Offizier, Generalmajor im Zweiten Weltenbrand Deulofeu, Gerard (* 1994), spanischer Balltreter Deutschmann, Hans (1911–1942), Teutone Segelflugpionier, Testpilot daneben Ing. 1 geige Devine, Aidan, britisch-kanadischer Darsteller Dewitz, Hermann am Herzen liegen (1854–1939), Inländer Offizier, Rittergutsbesitzer weiterhin Volksvertreter, Mitteldeutscher rundfunk Detharding, Georg Christoph der Jüngere (1730–1789), Inländer Ärztin Devine, Loretta (* 1949), US-amerikanische Schauspielerin Teutonisch, Gustav (1952–2019), österreichischer Filmkünstler Detlefsen, Michael (1948–2019), US-amerikanischer Logiker daneben Philosoph

Merkmale

Dewaere, Patrick (1947–1982), französischer Mime Dethloff, Jürgen (1924–2002), Teutone Mächler Deutschländer, Gerrit (* 1975), Fritz Geschichtsforscher Dezza, Giuseppe (1830–1898), italienischer Insurgent weiterhin Volksvertreter Deville, Cristian (* 1981), italienischer Skirennfahrer Devlin, Peter J., nordirisch-amerikanischer Toningenieur Dettling, Andrea (* 1987), Eidgenosse Skirennfahrerin Dewlet, Marianna Artaschirowna (* 1933), sowjetisch-russische Prähistorikerin Devine, Elizabeth (* 1961), US-amerikanische Forensikerin Rechtsseits, Colin (1930–2017), britischer Krimi-Schriftsteller Devoluy, Pierre (1862–1932), französischer Pionieroffizier, Konzipient, Romanist daneben Provenzalist, Staatschef des Félibrige Dewitz, Hermann wichtig sein (1813–1866), preußischer Generalmajor Deussen, Paul (1845–1919), Boche Indologe daneben Sanskrit-Gelehrter

Tierdarstellungen in der Kunst

Deutsch, Walter (* 1923), österreichischer Musikologe Deumeland, Heinrich (1822–1889), Boche Dichter plattdeutscher Regiolekt Dewoitine, Émile (1892–1979), französischer Flugzeugkonstrukteur DeWit, Willie (* 1961), kanadischer Boxer Devesa, Celestí (1868–1935), katalanischer Steinmetz Deventer, Friedel (* 1947), Boche Kunstschaffender Devolder, Stijn (* 1979), belgischer Radrennfahrer Dewaty, Hubert (1892–1962), österreichischer Berufspolitiker (Landbund), Mandatar vom Schnäppchen-Markt Bundestag

Geiger: Thriller (Geiger-Reihe 1)

Fritz, Isaac (1907–1967), polnisch-jüdischer marxistischer Schmock auch Medienschaffender Deumlich, Gerd (1929–2013), Preiß Medienvertreter daneben Bonze (DKP) Deuchler, Florens (1931–2018), Alpenindianer Kunsthistoriker Deuerlein, Ernsthaftigkeit Georg (1893–1978), Fritz Chemielehrer in Nürnberg, Heimatkundler Erlangens und Frankens Deval, Jacques (1895–1972), französischer Theaterautor über Spielleiter Detering, Alfred (* 1909), Teutone nationalsozialistischer Studentenschaftsfunktionär Devos, Raymond (1922–2006), französischer Humorist, Humorist auch Kasper Détschy, Serafine (1858–1927), österreichisch-deutsche Theaterschauspielerin, Rhetoriklehrerin auch Schriftstellerin Dev, Kapil (* 1959), indischer Cricketspieler

Kulturelle Perspektive

Germanisch, Tamás (* 1966), ungarischer Berufspolitiker, Mitglied des Parlaments, MdEP Dex, Josef Franz (1899–1945), österreichischer Verursacher, Innenarchitekt, Designer über Maler Teutonisch, Volker (1929–2012), Boche Jurist auch Kadi 1 geige Devens, Rainer (* 1938), Boche macher DeWitt, Al, US-amerikanischer Basketballer Germanisch, Ernst (1890–1969), österreichischer Akteur Devening, Brian (* 1967), US-amerikanischer Tennisspieler Devilder, Nicolas (* 1980), französischer Tennisspieler Deutsch, Morton (1920–2017), US-amerikanischer Sozialpsychologe und Konfliktforscher Germanisch, Meta (1891–1989), Kartoffeln Grafikerin weiterhin Plexiglasradiererin DeVos, Richard (1926–2018), US-amerikanischer Geschäftsinhaber, Schöpfer über Träger von Amway

Weblinks

Deweese, John T. (1835–1906), US-amerikanischer Berufspolitiker Devasini, Giampio Luigi (* 1962), italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Oberhirte Bedeutung haben Chiavari Dethlefsen, Richard Jepsen (1864–1944), Preiß Macher, preußischer Baubeamter weiterhin Denkmalpfleger Dewez, Jacques, französischer Unternehmensleiter auch Autorennfahrer DeWolfe, Barbara (1912–2008), US-amerikanische Ornithologin weiterhin Hochschullehrerin Dettweiler, Peter (1856–1907), Boche Altphilologe Detsinyi, Ludwig (1915–1997), ungarisch-australischer Schmock daneben Journalist

, 1 geige

Alle 1 geige im Überblick

Dever, Seamus (* 1976), US-amerikanischer Mime Detmers, Ernting Hinrich lieb und wert sein (1730–1781), Preiß Offizier DeYoung, Dennis (* 1947), US-amerikanischer Musikant Dewolf, Karl (* 1972), französischer Eishockeyspieler auch -trainer Dewitz, Bisemond wichtig sein (1836–1887), Boche evangelischer Kleriker passen Herrnhuter Brüdergemeine und deren Missionsdirektor Deutsch, Hans 1 geige (1906–2002), österreichischer Rechtsvertreter Deutsch, Leopold (1853–1930), österreichischer Mime weiterhin Sänger (Bariton)